Leide ich an Realitätsverlust? Was kann ich gegen dieses Gefühl tun?

8 Antworten

Habe derzeit das selbe. Wie geht es dir heute nach zwei Jahren?

Hallo, ich hatte ein ähnliches Erlebnis. Wie geht es dir denn?

Das dieses Gefühl auch nur geringfügig mit Cannabis zutun hat ist somit ausgeschlossen. Würde mal zum Psychologen/ Neurologen gehen (ist übrings nicht so schlimm wie es klingt)

Sehr realer Tagtraum - normal oder nicht?

In letzter Zeit hab ich oft Tagträume, aber heute war es extrem. :-/ Ich hätte die Worte die ich im Traum sagte schon fast auch in der Realität gesagt und meine Hände haben sich in der Realität erhoben, als ich im Traum abwehrte. :-/ Hat mich irgendwie ein wenig schockiert, da ich voll im Traum aktiv war und in der Realität geistig total abwesend. :-/

Tagträume. :-/ Hat jeder mal ab und zu, denke ich mal, aber dass sie sich so real anfühlen? :-/ Ich hatte in letzter Zeit ja öfters mal Tagträume, aber heute war es extrem und ich war auch geistig in der Realität total abwesend und auf den Tagtraum fokussiert. :-/

...zur Frage

Partnerschaft und Selbständig wie geht man in schwierigen Zeiten damit um?

Hallo,

mein freund und ich sind 3 Monate zusammen. Die ersten 2 Monate hat er mir die Welt zu Füßen gelegt und oft Zeit gehabt und wollte mich immer sehen, da war es aber im Geschäft und mit seinen Kindern ziemlich ruhig bzw wenig zu tun. Momentan ist er voll im Stress und hat nur sehr sehr wenig Zeit (wir haben uns auch seit 2 Wochen nicht mehr gesehen). Ich kann es verstehen nur ist es für mich schwierig damit klar zu kommen da ich es anders gewohnt bin. Hat jemand Tipps wie ich damit umgehen kann ohne das Gefühl zu haben er liebt mich nicht mehr und das ich ihm immer druck mache?

Danke schon mal für eure Antwort

...zur Frage

Geistig Abwesend?

Ich (m/16, Vegetarier) fühle mich in Phasen (3 bis 10 Tage; ca. alle 2 bis 3 wochen, aber unregelmäßig) oft geistig abwesend, als wäre meine gesamte Umgebung nur ein Traum. Ich reagiere dann langsam und bin etwas vergesslich. Diese Symptome merke ich bereits seit ungefähr zwei Jahren, sie werden aber stärker.

Weiß jemand woran das liegen könnte, und was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Ich bin ziemlich oft geistig abwesend?

Hey Leute, ich habe ein problem und zwar: Ich bin ziemlich oft geistig einfach abwesend. Ich weiß nicht woran es liegt, aber es ist einfach so. Dann redet jemand mit mir, ich guck ihn an, er hat das Gefühl ich höre zu, stattdessen bin ich ganz woanders und ich denke dabei nicht mal an etwas bestimmtes. Meine Freunde sagen das auch ziemlich oft zu mir, und von Lehrern hab ich das auch schon gehört. Ich mache dabei einen ziemlich verpeilten und etwas "dummen" eindruck. Dabei bin ich nichtmal dumm und man kann mit mir eigentlich echt gut reden. Blöd ist es halt, wenn Personen mich nicht persönlich kennen und nur das mitbekommen und diese dann denken ich sei dumm oder geistig zurückgeblieben (hab ich öfter schon gehört). Was meint ihr woran liegt das und wie kann ich das ändern?

...zur Frage

Körperlich da aber geistig abwesend was könnte es sein?

Ich habe seit gestern abend so ein Gefühl körperlich da zu dein aber geistig irgendwie abwesend obwohl ich alles wahrnehmealles ganz normal aber habe so ein komoisches gefühl das alles nicht so reel ist so als ob ich träume. Ich bin 15 jahre und noch in der Pubertät und habe auch eine Schilddrüdenunterfunktion aber bin momentan so verzweifelt und weiss nicht was ich machrn soll.. was kann es sein? :/

...zur Frage

Realitätsverlust, Trägheit?

Erschöpft, Abwesend?

Reupload

Ich m(16) habe irgendwie eine Dauerträgheit schwer zu beschreiben. Gefühlt bin ich erschöpft und gestresst und irgendwie fällt es mir schwer meine Situation zu erfassen. Das äußert sich dadurch das ich mir ab und zu nich bewusst bin was ich eig mache.

Bekomme in letzter Zeit wenig schlaf und ich fühle mich müde und träge.

Kennt ihr das und wie bringe ich das weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?