Leide ich an Dyskalkulie?

5 Antworten

Ich habe früher auch trotz vielen Lernens nur Noten fünf+ und sechs geschrieben. Dann war ich zwei Mal bei der Mathenachhilfe (was ich erst verweigert habe) und siehe da: Eine 2- 
Mir hat es total geholfen, alles nochmal aus einem anderen Blickwinkel erklärt zu bekommen. 

Viel Glück :)

Ich habe mich mal mit meiner Mathelehrerin, die auch Ärztin ist, darüber unterhalten. Sie meinte, wer eine Dyskalkulie hat, versteht noch weniger als nichts in Mathe. Menschen mit dieser Schwäche können sich z.B. nicht vorstellen, dass 4 größer ist als 2.

wie bereits geantwortet hat eine Matheschwäche mit dem logischen Denken zutun. es hat er wenige damit etwas zu tun ob man ein Thema versteht oder nicht. ob man eine Matheschwäche hat kann man testen lassen dafür gibt es besondere Ärzte. Über denke einmal ob es wirklich mit dem logischen Denken zusammenhängt oder ob es möglich faulheit ist.

Bessere Noten ohne Nachhilfe?

Hallo! Ich war und bin schon IMMER schlecht in Mathe gewesen, ich habe auch eine Matheschwäche (KEINE DYSKALKULIE) und ich schreibe bald meinen Quali und hab totale Versagensangst! Ich habe in jedem anderen Fach mindestens eine 2! Könntet ihr mir Tipps geben, wie ich OHNE Nachhilfe besser werde? Danke schonmal!

...zur Frage

Die Dyskalkulie belastet mich Hilfe?

Hallo Community habe eine Anerkannte Mathe Dyskalkulie wurde von Experten getestet und ich hab folgendes Problem ich gehe auf ein Gymnasium und dort schreiben wir immer Mathe Arbeiten "ziemlich häufig" und das dauert extrem lange bis zur Therapie für die Dyskalkulie und für die Noten Ermäßigung (Warte schon 5 Monate)...Und wir schreiben am diesem Dienstag eine MatheArbeit Schriebe immer eine 5 weil ich das nicht hinkriege (ich habs schon mit Nachhilfe versucht nutzt aber nix)....Leider wurde es später bemerkt mit der Dyskalkulie weil ich im Ausland 3-4 Jahre wahr da kümmerts die nicht sonst hätte ich jetzt schon Hilfe... de.m.wikipedia.org/wiki/Dyskalkulie

...zur Frage

Meine Enkelin hat Dyskalkulie- Matheschwäche. Welcher Beruf gibt es ohne Mathe?

...zur Frage

Ausbildung mit wenig Mathe?

Hallo,

ich habe ein großes problem!!!!

ich brauch dringend Hilfe und infos über verschiedene Berufe, ich weiß nicht was ich machen soll.

ich mach gerade eine Ausbildung als Altenpflegehelferin aber ich hab gemerkt dass es absolut nix für mich ist und ich überhaupt nicht glücklich mit dem Beruf bin. Aber ich hab auch sehr große Probleme mit dem Fach Mathe aber das liegt nicht an mir. Ich hab nämlich eine Matheschwäche und zwar Dyskalkulie und somit kann ich nichts im Kopf zusammenrechnen.Und ich brauche Hilfe bei der Suche nach einem Beruf, wo man fast kein Mathe braucht. Und ich habe einen Hauptschulabschluss.

Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar :-)

...zur Frage

Extreme Matheschwäche, Verdacht auf Dyskalkulie?

In Deutsch habe ich die besten Leistungen der Jahrgangsstufe (1,0) , in Mathe bin ich allerdings mit großem Abstand die schlechteste (5,2). Es fiel mir, so weit ich mich erinnern kann, immer schwer auch nur einfachste Rechenaufgaben (Bsp. 23-17) zu lösen. Ich konnte mich durch schlichtes auswendig lernen irgendwie im Gymnasium durchschlagen, aber das Problem mit Zahlen ist immer geblieben, und wird (egal wie sehr ich mich anstrenge) nicht besser. Könnte das Dyskalkulie sein? Wenn ja, hätte ich gewisse Vorteile bei Schulaufgaben/Klausuren wenn es festgestellt wird? Und wo kann man Dyskalkulie feststellen lassen?

...zur Frage

Wie wird die Matheschwäche (Dyskalkulie?) getestet und was kommt dann?

Mein Sohn hatte von Schulanfang Schwierigkeiten in Mathe, wir haben ihn von der zweiten Klasse in die Erste zurückgesetzt. Damals sagte die Lehrerin, Dyskalkulie wäre es nicht. Seit der Dritten Klasse hat er Mathenachhilfe (er kommt jetzt in die Siebte) und Mathe war immer seine Achillesferse, er hat sich mit Note Vier so durchgewurschtelt.

Jetzt hat die Mathenachhilfelehrerin vorgeschlagen, Dyskalkulie zu testen und vermutet eine leichte Form davon. Ich bin auch überhaupt nicht dagegen, aber mein Sohn hat Bammel vor dem Test und deshalb wollte ich fragen, wie sowas abläuft und was dann passiert, wenn es festgestellt wird. Ergeben sich für ihn Vorteile oder lachen ihn dann alle aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?