leichtesbandscheibenvorfall 3lw

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

solange du krank geschrieben bist bekomst du auch Krankengeld bzw. Überbrückungsgeld. Um aber klarheit zu bekommen solltest du mal deine Krankenkasse darauf ansprechen die können dir auch genau sagen wieviel dir dann zusteht und wie lange. Normalerweise bekomt aber erst nach 6 Wochen krankheit Krankengeld ausgezhelt der beträgt dann 70% des normalen Arbeitsentgeld.

tieger2009 13.10.2010, 18:15

ja danke das ist hilfreich , aber wenn ich jetzt ALG2 beantragen würde bekomme ich ja nichts oder es ist ja nicht meinen verschulden das es ja soweit gekommen ist

0
Leichnam69 13.10.2010, 18:29
@tieger2009

solange du krank geschrieben bist bekomst du auch Krankengeld bzw. Überbrückungsgeld.(falsch)Zeitarbeitsverträge enthalten fast immer Klauseln über Fahrlässiges herbeiführen einer Krankheit!160kg ist da schon GROB fahrlässig und warte ab die Firma wird sich drücken wo immer Sie es kann!

0
tieger2009 13.10.2010, 18:51
@Leichnam69

danke schön trotz dem ich weiß eins ich werde nicht mehr hin gehen meine gesundheit ist mir viel wichtiger ,

0

Nein für die Zeitarbeitsfirma bist Du nun ohne Nutzen also gibt es auch kein Geld!Lass in Zukunft die Finger von Zeitarbeit!

tieger2009 13.10.2010, 18:16

die firma hatte gestern gesagt die wollen mich wieder haben haben meine arbeitskleidung wieder mit gegeben die sagten wenn ich wieder richtig gesund sei werde ich sofort wieder eingestellt

0
Leichnam69 13.10.2010, 18:26
@tieger2009

darauf würde ich mich nicht verlassen,vor allem wo die jetzt wissen das sie Dich auf Grund kaputter Wirbelsäule nicht überall einsetzen können!

0

Was möchtest Du wissen?