Leichtes Brenn am Rücken. Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur eine Möglichkeit!!!

Die durch Triggerpunkte ausgelösten Gesäßmuskelschmerzen werden oft als diffus beschrieben, können aber auch punktförmig sein, brennen, stechen, ziehen oder ins Bein ausstrahlen.- Die Beschwerden können so unangenehm sein, dass Sie nicht mehr ruhig sitzen können und ständig auf Ihrem Po herumrutschen. Langes Sitzen kann zur Strapaze werden. Sie müssen vielleicht humpeln oder nehmen eine dauernde Schonhaltung ein.- Wenn Sie direkt auf einem Triggerpunkt liegen, wird es Ihnen unmöglich sein, auf der betreffenden Seite zu schlafen.>

http://www.schluss-mit-rueckenschmerzen.com/schmerzen-am-gesaess.html

Um es wirklich sicher zu wissen, wirst Du um einen Arztbesuch auf Dauer nicht herum kommen. Würde ich auch empfehlen, denn es kann vieles sein.

PaSkull 05.12.2013, 21:30

Das kann ich leider erst im Februar machen, da ich mich jetzt voll auf das Abi konzentrieren muss. Aber danke für den Link!

0
antnschnobe 05.12.2013, 21:45
@PaSkull

Bitte. Sollte es aber nicht besser werden, würde ich mir an Deiner Stelle die Zeit zum Arzt zu gehen nehmen. Die paar Stunden müssen drin sein. ; )

4
PaSkull 06.12.2013, 00:13
@antnschnobe

Ja,natürlich! ;) Aber solange es nur etwas brennt kann ich es noch aushalten. Kann ja auch sein, dass das ne leichte allergische Reaktion ist :) Mal abwarten!

0
PaSkull 16.12.2013, 19:26
@antnschnobe

Sport heißt die Lösung :)

Habe zu dem Zeitpunkt, an dem das Brennen angefangen hatte, schon 3 1/2 Wochen kein Krafttraining mehr gemacht (wegen Krankheit und dann Zeitmangel).

Seit ich wieder damit angefangen habe:

Nix mehr, alles weg!!! :)

1
antnschnobe 22.01.2014, 12:59
@PaSkull

Lese es erst heute... : ))

Dann ist ja wieder alles im Lot! ; )

0

Und wir sollen dir jetzt die Diagnose stellen, ohne irgendwas gesehen zu haben?

PaSkull 05.12.2013, 21:31

Was soll man groß sehen,wenn es nichts zu sehen gibt. Die Stelle unterscheidet sich äußerlich in keinster Weise von anderen Stellen

0
Schnoile 05.12.2013, 21:34
@PaSkull

Ja eben. Da kann man doch aus der Ferne nicht einschätzen, was los ist oO

0
PaSkull 06.12.2013, 00:14
@Schnoile

Ich wollte auch keine Diagnose sondern nur mal Vermutungen einholen.

Wäre da eine dabei, die mich wirklich beunruhigen würde, dann würde ich mir auch möglichst schnell einen Arzttermin holen.

Dies scheint aber nicht so

0
Schnoile 06.12.2013, 06:10
@PaSkull

Man kann doch die Entscheidung, ob man zum Arzt geht, nicht davon abhängig machen, was irgendwelche fremden Leute in einem Forum VERMUTEN.

0

Was möchtest Du wissen?