leichter muskelaufbau m. 15 jahre?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Muskelaufbau würde ich beginnen mit leichtem Hanteltraining, wenn du soetwas nicht besitzt kannst du das auch mit Romanen machen also Büchern die sind auch teilweise recht schwer kannst du also als Ersatz benutzen.

Ansonsten sind Liegestützen, SitUps nie verkehrt ... Was ich dir nur ans Herz legen kann ist eine Handy app die heißt: Dayli Arm training ... von dieser gibt es noch andere für Bauchmuskulatur etc. die zeigt die welche Übungen du ohne Geräte machen kannst und wielange und was vorallem.

Ansonsten für die Arme Liegestützen, Heben und ich weiß nicht wie es heißt aber mach eine Brücke mit deinem Körper wobei der Rücken zum Boden schaut sodass du zur Decke guckst und dann gehst du mit dem Oberkörper langsam runter und wieder rauf das trainiert sehr gut den Trizeps.

Bei genaueren Fragen schreib einfach drunter :)

mfg Neznas

Hi ich bin auch 15 Jahre und betreibe Körper training schon seit längeren ich empfehle dir erstmal leicht anzufangen damit sich dein Körper am Sport gewöhnt gehe Joggen,Schwimmen betreibe mit dein Freunden ein Sport in der Freizeit oder Verein ist egal und du musst wissen wann du dich steigerst und du solltest auf deine Ernährung achten Esse am morgen Haferflocken beispielsweise denn die enthalten viele viele Proteine und machen dich sat zudem helfen die auch beim Abnehmen nur du kannst wissen was gut für dein Körper ist oder nicht. Und wenn du bereit bist kannst du ins Studio gehen du merkst das schon selber und lasse dir von niemanden was falsches einreden oder demotivieren.

Leooon97 17.08.2015, 08:22

danke aber wie gesagt hab ich mich inzwischen von meiner magersucht erholt und bin nun im normalgewicht.

0

Also ich hatte das gleiche problem ich bin groß und war fett (95 kg) Jetzt mach ich seit einen jahr sport und ernähre mich gesund wiege jetzt 80 kg und habe ziemlich viel muskeln aufgebaut. Geholfen hat mir das sport programm von detlef d soost .

Leooon97 19.05.2013, 00:16

wieg jetzt eh 65 kg

0

achte aber darauf das du nicht zu leicht bist wenn du mit den geräten anfängst, wenn du zu dünn bist dann kannst du praktisch keine gescheiten muskeln aufbauen,kenne viele die an untergewicht leiden und trotzdem muskeln aufbauen, nach mehreren monaten hab ich gar kein unterschied bei ihnen festgestellt, versuch dein gewicht mit joggen und gesunder ernährung auf so 75kg + - runter zu bringen

Neznas 01.04.2012, 01:05

Zu dick sein ist für Kraftsport nie verkehrt da Muskeln größtenteils aus Fettgewebe bestehen. :)

0
Btrackz 01.04.2012, 01:09
@Neznas

ich weiß. das fett wandelt sich doch in muskeln um wenn man richtig und oft trainiert, aber nicht zu oft, der körper braucht auch mal pause

0
Neznas 01.04.2012, 01:45
@Btrackz

Das stimmt auch, es reissen ja beim Trainieren feinste Fasern der Muskeln und die werden doppelt so stark wieder nachgebildet und wenn man es übertreibt reisst irgendwann einfach mal alles... = Muskelfaser riss .. halt einfach gesund trainieren musst ja nicht aussehen wie unsern Arny :P

0

Es gibt keinen leichten Muskelaufbau! Sit Ups, Liegestütze, Joggen!

joggen, übungen mit eigengewicht und ernährung umstellen. was auch sonst?

ist schon krass mit den menschen heutzutage ! mit 14 schon 180 cm ? BOMBE

NilEnte 01.04.2012, 00:44

Ach, der lügt doch! :D

0
Neznas 01.04.2012, 00:44

... Extrem hilfreiche Antwort ...

0
Leooon97 01.04.2012, 00:45

haha meine kumpels sind vol neidish auf mich :D

0
Breakless737 23.04.2013, 15:24

naja kann ich schon glauben das er so groß ist ,weil ich werde im Oktober erst 16 und bin 1,95 m groß

0

nochmal für alle ja ich bin 14 und ja ich bin 180 cm groß..!

joannadorian 15.10.2014, 20:50

Ich bin 14 und auch 1,77 was solls?

0

Was möchtest Du wissen?