Leichten Muskelkater trotzdem Joggen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Das ist kein Problem.  Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis heftig. Immerhin handelt es sich dabei um unzählige kleinste Verletzungen. Aus diesem Grund sollte man bei einem starken Muskelkater 2 Tage Pause machen. Es sei denn man trainiert Muskeln die nicht betroffen sind und das machst Du ja in dem Fall.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du auf jeden Fall machen. Allerdings musst du deinem Körper irgendwann auch ne Pause geben damit sich deine Muskeln regenerieren können (also zB morgen mal nicht laufen) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denis94
31.10.2015, 21:05

Nein es gibt keine Pause, ich trainiere jeden Tag einen anderen Bereich des Körpers

0

Hi,

Ja, wenn du nicht zu schnell joggst, dann kannst du das auf jeden Fall machen. Es hilft sogar, um deinen Muskelkater loszuwerden.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denis94
31.10.2015, 21:03

Aber meine Brust tut höllisch weh.... :D

0

Gehe die Strecke rückwärts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?