Leichten Erkältung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was dein Körper vor allem braucht ist Ruhe. Das heißt Schlaf aber auch nach Möglichkeit nicht arbeiten. Sowieso kein Sport und keinen Alkohol trinken. Viel Wasser oder besser noch Tee ist hingegen hilfreich. Die Flüssigkeit hilft wirklich. Das funktioniert auch in Form von einer Hühnersuppe. Honig wirkt übrigens antibakteriell, kann also aufs Brot oder in den Tee. Bei einer verstopften Nase würde ich inhalieren mit Babix aus der Apotheke. Das sind ätherische Öle und auch die wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Gute Besserung wünsche ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz viele Vitamine (Obst, Gemüse), viel Wasser und Tee (Kamille,Fenchel,Pfefferminz), wärmen, viel schlafen.
Falls deine Nase verstopft ist: schmier dir etwas Pfefferminzöl auf dein Dekollete, dass macht einen freien Atem.
Ansonsten: Bettwäsche wechseln und frische Sachen anhaben damit die Bakterien schön vernichtet werden. Und zum Schluss: Warm duschen,baden...... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht viel.

Abwarten und Tee trinken in dem Fall :D
Wenn sie schlimmer wird, also viel schlimmer, Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kamillentee hat mir inner geholfen oder mach ein Dampfbad mit Salz: )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?