leichte schwellung am schließmuskel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eine kleine Perianalthrombose muss nicht behandelt werden und verschwindet von selbst wieder. Sie ist auch nicht gefährlich. Ist sie ganz frisch (1. Tag), kann sie vom Arzt angestochen/angeritzt werden. Danach hat man sofortige Erleichterung. Später ist dies nicht mehr möglich. Sehr große Knödel (Kirsch- bis gar Pflaumengröße) werden chirurgisch komplett abgetragen, damit keine Marisken (= Hautlappen) entstehen. Vorbeugend (wie jn schon schrieb): Sorge für weichen Stuhlgang und vermeide aktives Pressen. Mindestens ebenso wichtig ist aber auch: viel körperliche Bewegung und das Meiden kalter Sitzflächen. Kalte Sitzflächen waren bei mir früher der Hauptauslöser.

Lass dich mal auf Hämorrhoiden. untersuchen, Das die Rosette ungleich sein soll würde ich mal vergessen.

Das sollte sich ein Arzt ansehen.

könnte das nicht einfach sowas wie ne verspannung sein? da ist ja nichts. kein knubbel, garnichts

Was möchtest Du wissen?