Leichte Schmerzen links unten in der Hüftgegend, Blinddarm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Blinddarm ist doch eher rechts, oder?

Außerdem hat man da nicht leichte Schmerzen sondern starke Schmerzen. Insbesondere wenn man drauf drückt und dann los lässt. Besonders das loslassen schmerzt heftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe nach deinem Gefühl. Wenn du Klarheit willst, dann nimm dir die Zeit. Wenn du denkst, du steigerst dich da rein und es geht vorbei, dann trinke einen Tee, setze dich mal hin, nimm dir die Zeit und denke darüber nach, ob du nicht vielleicht einfach in letzter Zeit zu viel Stress hattest o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte vor paar Wochen genau das selbe!
Ich hatte auch höllische Angst das es der Blinddarm ist...

Ich hatte erst rechts und nen Tag später erst links schmerzen... War wohl ein Virus ( war ein Tag vorher im Krankenhaus jemanden besuchen kommt wohl von dort).

Ich habe viel im Internet gesucht nach Blinddarm (großer Fehler!), hab dann totale Panik bekommen weil alles was ich hatte zutraf, hab auf paar seiten echten quatsch gelesen, habe es in dem Moment aber leider geglaubt...

Wenn es wirklich der Blinddarm wäre, ja es ist möglich das die Schmerzen erst links sind und dann paar Stunden später erst rechts sind, aber ist eher selten. Du hättest dann DURCHGEHEND echt sehr starken Schmerz der unerträglich ist.
Wenn du alles machen kannst, vor allem laufen und das Bein anwinkeln kannst, dann ist es zu 99% nicht der Blinddarm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht der Blinddarm. Die Schmerzen würden eher von deinem rechten Unterleib ausstrahlen. Eine Blinddarmentzündung fühlt sich schlimmer an, eher wie eine extreme Magen-Darm-Grippe, d. h. dir ist übel, du kannst nicht essen, bist schlapp und krümmst dich evtl. sogar vor Schmerzen. Wenn es der Blinddarm wäre, dann könntest du nicht normal sitzen oder gehen, weil einfach jede Bewegung schmerzt. Selbst eine minimale Entzündung schmerzt so intensiv, das du denkst, du müsstest sterben und zwar nicht nur zwischendurch mal, sondern dauerhaft. Versprochen, ich habe das alles schon hinter mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt.

Alles andere ist Quatsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?