Leichte Ohrenschmerzen beim Schlucken (vermutlich wegen Durchzug beim Sturm).. was kann man tun um Schlimmeres zu vermeiden (Mittelohrentzündung etc)?

3 Antworten

Du könntest abschwellende Nasentropfen versuchen. 

Diese Entlasten das Mittelohr sodass ein bessere Durchlüftung und evtll Sekretabfluss stattfinden kann.

Weiterhin können pflanzliche Medizinprodukte wie Umckaloabo oder Meditonsin die Infektneigung verringern.

Leg dich mal in die Badewanne, trinke viel Tee. Leg dir Socken auf die Heizung und wärme diese dann auf, ist der Hammer und verhilft Wunder!

Frag doch erst mal deinen Stamm-Apotheker.

Was möchtest Du wissen?