Leichte Oberschenkelzerrung-was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist die Zerrung eine Selbstdiagnose? Oder von einem Arzt?

Erst mal das Bein nur leicht bewegen, also langsames radfahren oder gehen. Damit die Blutzirkulation angeregt wird und der Heilungsprozess einsetzt.

Dazu entweder Schenkel kühlen oder wärmen, das lässt sich nicht pauschal sagen.

Wenn der Schmerz nach einer Woche noch ned weg ist, auch ruhig mal zum Arzt, kann ja auch ein Riss oder Sonstiges sein.

Ja selbst da mir sowas oft hatte nur schlimmer ;)

Deswegen...aber vielen vielen Dank! :)

0

Hey :)

 

Was fürn zufall ich hab mir gestern mein rechten Oberschenkel auch beim Spagat gezerrt.

Xabi66 hat eigentlich schon alles gesagt, am besten ist wirklich erstmal schonen, aber bei mir hilft immer wenn ich dann weiter Sport mache, das heißt so gut es geht dehnen, aber auch nicht übertreiben.

 

 

Ok was fürn Zufall :)

Ja wenn hilft ;)

0

dehnen?...spagat?

ich habe mal gehört das wenn man z.b den spagat kann das es weniger weh tut beim sex... mir tut es immer noch weh... stimmt das?

...zur Frage

Muskelfaserriss mit geschwollenem knie

ich habe mir im Spagat, im oberschenkel, laut meinem arzt einen muskelfaserriss zugezogen, mittlerweile tut der beim gehen auch nicht mehr so weh, aber mein knie ist seitdem geschwollen und tut auch weh ist das normal?

...zur Frage

Dehnen tut richtig weh?

Ich habe 2 Jahre geturnt und habe mein Spagat auch immer recht locker hingekriegt seit dem ich vor 2 Jahren aufgehört habe zu Turnen hab ich mich auch nicht mehr gedehnt zwischen durch hatte ich 1x (so vor 1 jahr)wieder die motivation mich 2 Wochen zu dehnen und bin dann ohne große Schmerzen in den Spagat gekommen. Ich habe meine Motivation für den Spagat vor 2 Wochen wiedergefunden und habe mich seit dem jeden Tag 15-20 min gedehnt. Doch nach 2-3 tagen dehnen hat es einfach nur noch wehgetan, nicht dieser dehnschmerz sondern richtiger Schmerz, vorallem an der inneren Seite von meinem Oberschenkel da wo ich sie beim spagat am meisten belaste. Wenn ich ein Rad mache tut es richtig weh. Jetzt weiß ich nicht ob es daran liegt das es in meinem Alter eh schwieriger ist sich zu dehnen (bin 14) oder halt was anderes. Sollte ich eine Pause machen? Ich komm ja schon fast in den Spagat nach dem ich mich gedehnt hab aber am nächsten Tag tut es einfach schon beim radschlagen weh.. Überlaste ich mich sollte ich es langsamer angehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?