Leichte Gelenkschmerzen, trotzdem Leicht trainieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich würde nicht mit Schmerzen weiter trainieren. Ist es in spätestens 2 Wochen nicht behoben, geht es nur über den Arzt. Bis dahin : Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft super! Ich wünsche Dir gute Besserung.

Danke! Kann man in der zwischenzeit aber nichts machen? Ich bin gerade so gut dabei und will nicht wieder faul werden in dem ich nicht mehr trainiere :/

0
@LG121

Du kannst die Beine trainieren, auch Kondition bolzen. Bei den Armen solltest Du halt testen, ob es schmerzfreie Übungen gibt.

0
@kami1a

Alles klar, danke! Ich hatte gestern Trizeps trainiert und habe keine Schmerzen wahrgenommen, das muss aber nicht unbedingt heißen das es die Gelenke trotzdem nicht reizt oder? Durch die hormon ausschüttung im Training wird der Schmerz ja sowieso gelindert. Also kann ich trainieren wenn ich keine Schmerzen während dem Training habe?

0
@LG121

Ich würde es machen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

0
@kami1a

Danke, ebenso ein schönes Wochenende!

0
@kami1a

Danke, ebenso ein schönes Wochenende!

0

Das ist ganz normal. Trainier auf jeden Fall weiter, deine Gelenke gewöhnen sich an die Belastung und produzieren mehr Gelenkflüssigkeit. Du solltest es aber nicht mit dem Gewicht übertreiben. Liegestütze sind auch super dafür :)

Hallo, mach lieber einen Tag mehr pause. Oder du trainierst Bauch, Rücken und Beine. Aber bitte nur Übungen ohne den Ellenbogen zu belasten.

Was möchtest Du wissen?