Leichte Fußball Übungen für Anfänger (ohne Verein)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Du könntest etwas Kraft trainieren mit Liegestützen, Kniebeugen, sit-ups und Klimmzügen. Beim Fußball muss man sich durchsetzen können, man braucht körperliche Präsenz. Und für die wichtige Kondition Joggen. Jedes 3. Mal Intervall, ist gerade für Fußballer ideal. Trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst. Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Mindestens ½ Stunde.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Gegen die Wand spielen, Parcour (es gehen auch Steine oder Flaschen anstelle der Hütchen), Zielschiessen usw

Was möchtest Du wissen?