leichte erkältung morgen tattootermin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde an deiner Stelle definitiv hingehen:) Das wird vielleicht ein wenig anstrengend für deinen Körper die Erkältung und der Heilungsprozess aber du wirst dich bestimmt so glücklich fühlen wenn du das Tattoo hast :) Wenn du den Termin absagst wirst du bestimmt traurig oder bereust es sogar (so würde es mir gehen). Nimm was gegen die Erkältung und Schmerztabletten ruh dich heute noch gut aus ,schon dich, schlaf lange und morgen gut essen vor dem Termin und gute Laune haben dann wird dein Körper mit Glückshormonen überschüttet und dir geht es wieder gut :D. Kann natürlich sein dass dein Erkältung schlimmer wird...Aber wenn ich so lange auf einen Termin gewartet hätte würde ich mich davon nicht abbringen lassen :)

Gute Besserung und viel Spaß morgen ! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lautro
18.10.2016, 08:13

Hi,

das sollte dein Körper schon abhaben. War selber erkältet mal bei einem Tattoo Termin war danach zwar noch platter aber ist okay.

Viel Spaß 

Alles gute

0

Ich denke es kommt auch darauf an, wie lange die Sitzung dauert. Wenn es eine kurze Sitzung für ein kleineres Tattoo ist, würde ich an deiner Stelle hingehen. 5 Monate sind wirklich eine lange Zeit, da kann man es eh schon gar nicht mehr abwarten. :)

Aber wenn es eine längere Sitzung wird, würde ich vorab mal kurz anrufen und nachfragen ob das ok ist. Da dein Immunsystem doch geschwächt ist, kann es sein, dass dir schnell alles zu viel wird.
Da spreche ich aus eigener Erfahrung und glaube mir, das ist kein Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz eindeutig : geh hin und lass dir deine vorfreude von dieser leichten erkältung nicht nehmen.

bei einer schweren grippe oder ähnlichem würde ich es mir doch zweimal überlegen. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?