Leichte Depressive Verstimmung nach Längerem Graskonsum?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also bei mir war das auch schon so. Zwar nicht bei Gras aber bei anderen drogen.
Ich hab mal gehört(so zumindest bei lsd etc), dass man viele glücks Hormone verbraucht und das Gehirn erstmal wieder zeit braucht, die "vorräte" wieder aufzutanken.
Ob es in diesem Fall genau so ist weiß ich leider nicht, wollte nur mal so in die Runde werfen ob das villt so ähnlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?