Leichte Blutungen im Unterleib und schmerzen beim wasserlassen?

1 Antwort

Blasenentzündung?  Trinkst du seitdem viel?

Nach dem Sex sollten Frauen besser Wasser lassen, um eine Ansammlung von Bakterien (besonders Koli-Bakterien) zu vermeiden.

Ansonsten: Geh zum Doktor, wenn es zu sehr schmerzt. Hier ist niemand Hellseher...

Leichte Nierenbeckenerweiterung

Hallo.

Ich war gerade beim Arzt (Ultraschall) . Nun wurde rechts eine leichte Erweiterung festgestellt. Hat da jemand Erfahrung? Ich habe keine Schmerzen beim Wasserlassen usw. (Bin Männlich 23 Jahre)

Urinprobe war Top.

...zur Frage

Unterleibsschmerzen mit "komischer" Blutung

Hallo zusammen,

ich habe seit mehreren Tagen ein starkes Brennen im Unterleib und Schmerzen, die nicht wirklich weh tun...sprich: Es brennt zwar und tut weh beim Wasserlassen, aber es ist aushaltbar. Ausserdem sticht es ab und zu. Mein erster Gedanke war Blasenentzündung. Allerdings hatte ich am Samstag Nacht mit meinem Partner Geschlechtsverkehr und hatte danach Blutungen. Erst leicht und eher braun, als rot. Im Laufe des Tages wurde es schlimmer.... das heißt....es blutete stärker und jetzt ist es rot-braun. Ich hatte vom 15.-17ten meine Periode, daher dürften :P die es eigentlich nicht sein. Komisch an der Sache ist, dass die Blutungen nur dann stark sind, wenn ich aufs Klo gehe! Es ist, als würde sich das Blut ansammeln und beim Wasserlassen dann entspringen (was für ein Satz :P ) Ich hab gegoogelt und andere Symptome noch eingegeben, die ich seitdem habe. Wie Appetitlosigkeit und starker Ausfluss der manchmal auch nach Urin riecht. Ich finde nur Aids oder Blasenkrebs o.O Daher lass ich das lieber und hab mich dann hier angemeldet. Sollte ich lieber den Frauenarzt anrufen?Ich weiß, ich hätte das schon längst machen können, aber ich bin nicht so die Arzt-Gängerin... ^^ Danke für Antworten

...zur Frage

Ich habe leichte schmerzen beim Wasserlassen in der Höhe der Eichel ist das normal was soll ich tun?

...zur Frage

brennen beim wasserlassen während der tage?

hallo :) ist es normal, dass es während der periode beim wasserlassen brennt? sonst habe ich keine schmerzen oder nur ganz leichte. das ist jeden monat so und nur während meiner tage.

danke :)

...zur Frage

Darf mein Lehrer meinen Attest ablehnen?

Hey, ich war vom 23.02-26.02 krank, war aber erst am 24.02 beim Arzt. Der Arzt war so nett und hat mir auch den 23.02 entschuldigt. Nun, mein Problem ist, dass mein Lehrer keine Atteste an nimmt, die vor meinem Arztbesuch entschuldigt wurden mit der Begründung, dass der liebe Herr Doktor gar nicht wissen könne, dass ich den Tag davor auch krank war. Darf er das laut Landesschulgesetz machen? Danke im Voraus!

LG :)

...zur Frage

Volle Blase ohne Wasserlassen - Ursachen?

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage. Und zwar habe ich vor ca. einer Woche eine Blasenentzündung bekommen, war damit bis jetzt noch nicht beim Arzt, weil sie mal da war und mal wieder weg und ich eigentlich alles hier habe, was dagegen helfen müsste, da ich mich mit Blasenentzündungen langsam auskenne. Nun war sie jetzt die letzten zwei Tage etwas weg und heute fing sie dann wieder an, mit häufigerem Wasserlassen, leichte Schmerzen beim Wasserlassen und Wasserlassen, wobei nur leichte Tröpfchen kamen. Nun habe ich festgestellt, dass sich meine Blase enorm voll anfühlt, ich habe einen wahnsinnigen Druck im Blasenbereich, aber muss dennoch nicht auf die Toilette. Und wenn ich auf die Toilette muss, dann kann ich auch ganz normal gehen - normal Wasserlassen oder nur Tröpfchenmäßig - , aber der Druck im Unterleib bleibt dennoch.
Habt ihr eine Ahnung, was das sein kann?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?