Leichte Blutung anfang 7 monat

6 Antworten

Meine Hebamme meinte immer zu mir: viel helles blut, ROT ist gefährlich. dunkles blut, (bräunlich) und wenig ist harmlos. die frau ist sehr gut durchblutet ... deswegen kann es zb auch ganz schnell zu nasenbluten oder zahnfleischbluten kommen. ich hatte auch ganz leichte blutungen nach dem sex. das ist nicht schlimm. sind sie allerdings eben so gekommen, ohne das ihr was gemacht habt und hellrot dann AB ZUM ARZT

Leichte Blutungen können eine harmlose Ursache haben, das kann einzig und alleine nur der Arzt beurteilen oder die Hebamme . Von daher würde ich an eurer Stelle , um auf Nummer sicher zu gehen, entweder eure Hebamme anrufen (wenn ihr schon eine zur Vorsorge habt) oder aber direkt mal ins Krankenhaus fahren oder eben zum Gyn. der eventuell heute Notdienst hat.

Aber um den Arztbesuch kommt ihr nicht drumherum.

Viel Glück, dass alles gut ist.

Da heute Samstag ist würde ich in das Krankenhaus fahren wo die Entbindung stattfinden soll

Helle Blutung was kann das sein?

Hallo. Ich habe heute Periode bekommen aber die Blutung ist hell rot ! Normale Weise bekomme ich dunkelrote Blutung auch schon am anfang dazu habe ich sehr starke Unterleib schmerzen so richtig fiese stiche. Hatte auch kurz leichte Übelkeit.

Was könnte es bedeuten bzw ist das schlimm ?

...zur Frage

Plötzliche Blutung während Sex?

Hallo, ich habe gestern Abend mit meinem Freund geschlafen, hatte am Anfang leichte Schmerzen dann aber garnicht mehr. Heute morgen haben wir dann wieder miteinander geschlafen & es tat wieder etwas weh & aufeinmal hatte ich eine leichte Blutung, welche jetzt nach 2 Stunden aber schon länger wieder vorbei ist.
Er ist der erste mit dem ich richtigen Sex habe, dies allerdings auch schon seit 1 Monat.
Was könnte das gewesen sein & weshalb habe ich öfter am Anfang schmerzen ?
(Ich nehme die Pille, falls das relevant sein sollte)

...zur Frage

Bin ich schwanger?

Hallo,

Ich hatte mit meinem Freund Ende September/Anfang Oktober mein erstes Mal und zwar ohne Verhütung.  Mein Freund meint, er hat mir nicht in die Vagina gespritzt. Am 21. Oktober habe ich meine Tage bekommen (ist regelmässig), jetzt haben wir November und heute oder am Montag sollte ich meine Tage nochmal bekommen. Heute hatte ich kurz eine leichte hellrote Blutung und jetzt ist es wieder weg. Schwangerschaftsanzeichen hatte ich nicht,  außer Müdigkeit, aber das hatte ich vorher auch schon. Kann es sein, dass es die Schmierblutung vom Einnisten ist. Bin ich schwanger? Bitte helft mir!

Ich danke euch im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?