leichte Bauchschmerzen, Übelkeit, ziehen im rechten Unterbauch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Selma, mit Oberbauchschmerzen ist nicht zu spaßen, aber das wirst du sicher schon öfter gehört haben. Was ganz wichtig ist, wenn du jetzt in den nächsten Tagen nicht zum Arzt gehst ist, dass du soetwas wie ein Schmerzprotokoll führst. Du also aufschreibst, wann es am meisten wehtut, nach welcher Tätigkeit und die Schmerzintensität. Du solltest unbedingt was essen und deinem Körper Nährstoffe anbieten. Versuch es mit leichter Schonkost. Also gekochtes Gemüse, Kartoffelbrei, weiches Obst, Smoothies, aber biete deinem Körper etwas, damit er auch eine Abwehr aufbauen kann. Ohne Energie kann dein Körper nicht arbeiten. Körpertemeperatur weiter messen, machst du sehr gut und ist eine gute Aussage, für entzündliche Prozesse. Ist der Oberbauch beim Abtasten hart oder weich? Versuche ob eine Wärmflasche Linderung bringt oder eher Kühle. Und versuch ruhig zu bleiben. Zusätzlicher nervlicher Stress kann sich auch negatv auswirken. Also hinlegen, ablenken und beobachten. =) Und wenn es nicht besser wird, Monatg zum Arzt. Er ist schließlich dafür da, dir zu helfen. Nur keine falsche Scheu.

Arramia

hallo danke, hast du etwa schon ähnlich durchgemacht?? oder kennst du dich vl aus?? ich hab einfach angst das es jetzt irgendwas schlimmes ist ich hab bemerkt ich kann nicht am bauch liegen tut irgendwie weh und bringt mir übelkeit. glg

0
@selmaGraz

Ich bin Krankenschwester und studiere Medizin ;-) ein bisschen Ahnung hab ich. Ist es denn schlimmer geworden als heute Vormittag? Ist es nur auf Druck schlimmer? Und so, wenn du liegst, nur ein dumpfer Schmerz? Wann warst du das letzte Mal auf Toilette? (So blöd es auch klingt)

0
@Arramia

hallo danke, ja also mir kommt vor es ist ein wenig anders geworden also der stuhlgang schmerzt aber ist normal also kein durchfall oder so. Appetitlosigkeit ist bestehen und auf druck ist keine großer schmerz also nicht mehr als so auch und ich spühre jetzt auch im rücken schmerzen und auf der seite rechts und in der mitte unterm bauch also total komisch, ich würde mir keine sorgen machen aber appetitlosigkeit macht mir sorgen immer wenn ich keinen hunger habe weiß ich irgendwwas ist nicht in ordnung hast du vl einen verdacht oder so???glg

0
@selmaGraz

Das befindet sich auch alles im Bereich der rechten Niere, zumindest kommt mir dein Schmerz kolikartig vor. Hat denn die Wärmflasche was gebracht? Wärme wirkt meistens muskelrelaxierend, also entspannend. Probier das mal. Du kannst auch über Nacht ein leichtes Schmerzmittel nehmen, Ibuprofen 400mg wäre ganz gut. Ansonsten gut weiter beobachten und morgen früh beim aufwachen eine Bilanz zu dem Abend davor, als heute, ziehen. Ob schlimmer oder besser. Du solltest für ausreichend Flüssigkeit sorgen, auch wenn du appetitlos bist, viel trinken. Am besten Tees. Kräutertees wirken zusätzlich entspannend auf Magen-, Darm. Probier Pfefferminze oder Fenchel. Einen Verdacht kann ich nicht äußern. Dafür wäre abhorchen und selbst abtasten nötig. Wenn es dir keine Ruhe lässt und es morgen wirklich nicht besser ist, solltest du in eine Notfallambulanz. Du kannst mir aber auch gerne nochmal schreiben, wenn dir danach ist. Ich versuche so weit es geht zu helfen, im Rahmen des Möglichen.

0

Was möchtest Du wissen?