Was kann ich gegen leichte Atemnot tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Schwindel kommt wahrscheinlich durch Sauerstoffmangel. Bei Atemnot sollte man immer den Rettungsdienst rufen (Notruf 112), das ist ein medizinischer Notfall. Zudem muss unbedingt die Ursache der Atemnot gefunden werden, zum Beispiel kann Atemnot auch durch Herz Erkrankungen entstehen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notarzt rufen!
Eventuell hast Du Asthma und das wird dann nicht besser! Auch wenn es etwas anderes ist, Atemnot ist echt ernst zu nehmen!
Lieber kommen die einmal zu viel als zu wenig! Ruf an und erklär was los ist, die sagen Dir dann was zu tun ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koalabeaxo
16.01.2016, 23:42

Und bis der Notarzt kommt, die Hand vor den Mund und dagegen atmen. Das lernt man in der Asthma Schulung, das weitet die Bronchien und erleichtert damit das Atmen.

0
Kommentar von koalabeaxo
16.01.2016, 23:50

Mir wurde das in der Schulung so beigebracht das ich es anderen so erzählen soll bei Atemnot...
Und es geht hier ja nicht um die Formulierung, sondern denke ich mal nur darum das medizinische Hilfe schnell kommt und die Antwort schnell geschrieben wird, damit weitere Schritte eingeleitet werden können.

0

Wenn es so schlimm ist, dass du wirklich keine Luft mehr bekommst (Erstickungsgefahr), dann Rufe den Notdienst?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte Hilfe

Kommt schon. Tatü tata......

RTW ist unterwegs.

Aber ruf zur Sicherheit auch noch mal selbst an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asthma Spray benutzen ..!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfsport15
16.01.2016, 23:38

Habe ich nicht

0

Kommt vom stress

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?