Leichte Akne, Epiduo- Gel bekommen --> Hautrötungen. Hat jemand Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich benutze es seit etwa vier Jahren und creme logischerweise immer das gesamte Gesicht ein, also auch diese kleinen rötlichen Stellen. Passiert ist da noch nie was. Das die Haut trocken wird und gerötet ist, ist relativ normal. Auch das geht wieder weg.

Wenn du das Gel absetzt kann es passieren, dass diese fiesen kleinen Biester sich wieder ruckzuck vermehren. Dann müsstest du mit der Behandlung von vorne beginnen. 

Du solltest es also weiter nutzen. Eventuell solltest du ausprobieren, ob es reicht, wenn du nur jeden zweiten oder dritten tag cremst. 

Was möchtest Du wissen?