leicht verzweifelt, aber ernsthaftes anliegen?

1 Antwort

Was nicht locker und leicht - fast wie von selber geht - das soll meist gar nicht sein!

Was kann ich tun, um ihn wachzurütteln?

Um mein Anliegen nicht allzu ausführlich zu gestalten einfach mal so viel: Mein Freund und ich (beide 19) sind seit fast 2 Jahren zusammen. Siet knapp 1 Jahr streiten wir uns wirklich SEHR OFT. Mehrmal die Woche ist dabei keine Seltenheit und zu 95% sind es einfach belanglose Dinge, über die Mn sich eigentlich nicht streiten müsste. Ich gebe auch zu, dass natürlich auch ich an manchen Streit Schuld habe, aber der Großteil wird von ihm verursacht und bin schon echt mega unglücklich :( Ich hab das auch schon relativ oft angedeutet, aber sobald er merkt, was ich sagen will, sagt er plötzlich Dinge wie " Ah ist ja schön sowas zu hören. Achja, bin übrigens auch unglücklich und traurig. " Und dann ist er SAUER AUF MICH. Ich würde mir einfach nur wünschen, dass er nachdenklich wird und vielleicht wieder liebevoller zu mir ist, wenn seike eigene Freundin sagt, dass sie unglücklich ist. Aber laut ihm muss ich mich zuerst ändern usw.

Wie kann ich denn dieses Thema sonst ansprechen :(

...zur Frage

Duales Studium der Sozialen Arbeit Motivationsschreiben?

Hallo zusammen,

ich würde gerne ein duales Studium der Sozialen Arbeit beginnen und benötige dafür ein Motivationsschreiben. Hier habe ich mal eins erstellt. Findet ihr das gut??? Bitte Hilfeee ich hab das noch nie gemacht:((

Sehr geehrte Frau XXX,

meine ersten Erfahrungen mit der Sozialen Arbeit machte ich durch ein einwöchiges Sozialpraktikum bei dem Diakoniewerk Bethel in xxx. Die Arbeit mit hilfsbedürftigen Menschen hinterließ bei mir einen sehr positiven Eindruck. Hier habe ich bei Stuhlkreisen Bücher vorgelesen, Bewegungsspiele gestaltet und Gedächtnistrainings vorbereitet die den Geist fordern. Zudem habe ich, um die soziale Kompetenz zu steigern, mit den Bewohnern zusammen gekocht und anschließend gegessen.

Bei einem freiwilligen Projekt der offenen und mobilen Jugendarbeit des Kreisjugendring XXX e.V. bei dem ich aktiv mitwirkte, erstellten wir einen Mädchenkalender für Mädchen im XXX. Hierbei arbeiteten wir im Team daran, neben den üblichen Funktionen eines Kalenders, Infos, Tipps, Anregungen und wichtige Adressen speziell für Mädchen kreativ und anschaulich zu gestalten. Das Projekt setzten wir hauptsächlich in unserer Freizeit um.

Während meiner Realschulzeit half ich freiwillig bei der Gestaltung des Weihnachtsgottesdienstes in der katholischen Kirche mit. Zusammen mit meinen Mitschülern wählten wir Lieder aus, probten die Liedtexte und halfen bei der Gestaltung des Bühnenbildes und der Kostüme mit.

Für die Auszubildenden in meiner Abteilung bin ich der Ansprechpartner für Fragen und Probleme. Ich vermittle bei Problemen mit Vorgesetzten oder Mitarbeitern, berate Sie bei Ihren Ausbildungsnachweisen und bin für die Vermittlung von den fachlichen Kompetenzen von unserem Bereich zuständig. Außerdem bin ich für die sachliche Beurteilung und Bewertung der Auszubildenden beauftragt.

In meiner Freizeit kümmere ich mich um meine zwei jüngeren Cousinen. Es ist ein beeindruckendes Erlebnis, die Kinder ein Stück weit beim Austesten ihrer Fähigkeiten und in ihrer Entwicklung zu begleiten.

Es ist mir ein großes Anliegen mit meinem Beruf etwas sinnvolles zu erreichen und meinen Mitmenschen in Notsituationen zu helfen. Demnach unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und Wünsche, die sozialen Problemlagen zu analysieren. Mit ihnen gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, Ihnen konkrete Hilfen aufzuzeigen und sie dabei unterstützend zu begleiten. Auf der Internetseite des Landratsamtes XXX war ich sehr beeindruckt von der Vielfalt an verschiedenen sozialen Tätigkeitsfeldern, deswegen würde ich meine Erfahrungen gerne bei Ihnen im Rahmen eines dualen Studiums einbringen.

Ich hoffe das meine Bewerbung Sie überzeugt und freue mich, von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Natürliche NFP-Verhütung/ Erfahrung?

Aus persönlichen Gründen ( Depressionen etc) möchte ich (30) NICHT hormonell verhüten und die Sprale und die Kupfeketteetc sind mir unangenehm ( der Gedanke das ständig was in mir drin ist, sry hört sich doof an, weis aber nicht wie ich es anders beschreiben soll). Natürlihc mach ich mir trotzdem weiter Gedanken wie ich sinnvoll verhüten kann ( Freund möchte nicht unbedingt immer Gummis benutzen). Hab mich auch über wieter Sachen erkundigt ,wie das Femdom ( leider mit einem Pearlindex von 5-25 wesentlich unsicherer als das Kondom) , Diaphragma etc, doch vieles davon erschien mir auch zu unsicher.

Bin dann dabei auf das NFP gestossen ( mir ist durchaus bewusst das es eine Weile dauer bis ich es wirklich anwenden kann,da aj erstmal genaue Wete gemessen werden müssen unsw und es Disziplin erfordert) welches laut Statistiken in etwa genau so sicher sein soll wie die Pille.

Hat jemand schon Erfahrung damit?

Wie stehen Frauenärze dem gegenüber, gibt es welche die positiv auf die natürliche Verhütung reaigeren und helfen oder machen manche sogar gewinn ( man hört ja ziemlich verschiedenes) wenn sie Pille etc verschrieiben? Würde esnämlich dann gerne noch einmal bei ihr ansprechen .

Würden Vaginalverhütungszäpfchen ( alleine sind sie zu unsicher,das ist klar) die Verhütung etwas sicherer machen, an den NICHT fruchtbaren tagen? ( Das wir an den fruchtbaren Tagen mit Kondom weiter verhüten müssen ist mir bewusst)

Bin auch dankbar über weiter NICHT hormonelle verhütungsvorschläge, vielleicht gibt es ja noch was sicheres was ich noch nciht kenne.

Das ich die Sache nciht einfach durch ziehe ohne mein Freund einzuweihen ist hoffentlich jedem klar ( es soll ja frauen geben die ihrem frauen sagen sie nehmen die Pille und es dann doch nicht tun)

Vielen Dank im voraus für antworten.

...zur Frage

Nebenberuflich selbständig im Bereich Design, was muss ich wissen?

Hallo,

schon vor einiger Zeit habe ich ein post dazu erstellt. Aber ich habe noch etwas, wo ich mir sehr unsicher bin.

kurz zu mir:

ich bin Student und möchte mich in dem Bereich Medien, Grafik und Design nebenberuflich selbstständig machen. Dazu sollen das gestalten von Karten, Flyer, Webseiten u.s.w gehören.

Mein Anliegen:

da ich keine Steuern bezahlen möchte und dementsprechend auch nur so viel verdienen möchte, muss ich es dem Finanzamt ja "beweisen" - werde ich dann nach einem Jahr ein schreiben bekommen, wo drin steht was ich alles nachweisen muss? Oder bin ich auf mich allein gestellt?

Gibt es einen Grundsatz den man verdienen "darf" ? (Stunde oder pauschal) oder darf ich mir das selbst aussuchen?

Muss die online Druckerei wo ich dann den Druck beziehe, darauf hingewiesen werden das ich keine "Privatperson" bin sondern die Sachen benutze um sie zu verkaufen?

Da ich ja keine Steuern zahle, darf ich das dann auch so auf der Rechnung schreiben, dass ich keine Steuern zahle, da ich eine Art "Kleingewerbe" bin?

Gibt es vlt. Irgendetwas wichtiges worauf ich unbedingt achten sollte?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Erlaubnisklausel Hundehaltung. Schriftliche Bitte an Vermieter okay?

Hallo liebe Fragegemeinde,

unser Mietvertrag sieht eine Erlabnisklausel zur Hundehaltung vor. Mein Mann und ich wünschen uns schon seit längerem einen Hund und haben auch schon einen ins Auge gefasst. Nun habe ich die Bitte an unseren Vermieter verfasst, die Hundehaltung zu erlauben. Was haltet ihr davon? Jegliche Kritik ist erwünscht und auch gerne weiter Argumente ;) Würde es euch als Vermieter überzeugen? Ich danke schonmal im Vorraus :)

Sehr geehrter Herr XXX,

Wir bitten Sie hiermit um die Erlaubnis zur Hundehaltung in der Mietwohnung XXX. Der Mietvertrag vom 01. Juni 2013 sieht eine sog. Erlaubnisklausel vor, das bedeutet nach der aktuellen Rechtsprechung vom 20.03.2013, dass hier die individuellen Interessen der Parteien abgewogen werden müssen.

Uns ist durchaus bewusst, dass Tier- und insbesondere Hundehaltung seitens der Vermieter öfters nicht gern gesehen ist, da hier das Risiko der Lärmbelästigung anderer Mieter und die Beschädigung der Mietsache im Raum steht. Um Ihnen diese Angst zu nehmen, können wir Ihnen versichern, dass es sich bei dem Hund, den wir ins Auge gefasst haben, bereits um eine ausgewachsene, kastrierte Hündin handelt. Bellen durch Einsamkeit, wie es oft bei Welpen in der Anfangszeit der Fall ist oder durch Läufigkeit, sollten also keine Probleme oder Belästigungen für die anderen Mieter des Hauses darstellen.

Beschädigungen der Wohnung oder des Hausflurs sind bei einem gut erzogenem Hund nicht zu erwarten. Sollte es aus welchen Gründen auch immer zu einer Beschädigung kommen, wird sie selbstverständlich auf eigene Kosten unsererseits beseitigt.

Zudem ist zu erwähnen, dass es sich bei der Hündin bzw der Rasse um einen Bolonka handelt. Bolonkas werden maximal 26cm groß, haaren nicht und sind sehr menschenfreundlich.

Wir wünschen uns den Hund wirklich sehr und hoffen, dass unsere Argumente überzeugen und sie eine individuelle Abwägung der Interessen fair gestalten.

Mit freundlichen Grüßen XXX

...zur Frage

Junge in Nachbarschaft der mir besonders gut gefällt ansprechen?

Hi:) Ich bin 15 und hab ne Frage:D Ich kenne in meiner Nachbarschaft einen Jungen, der total gut aussieht. Ich sehe ihn jeden Morgen, wenn ich zu Schule gefahren werde auf seinem Schulweg. Er läuft immer mit seinem Freund und seiner kleinen Schwester zur Schule. Ich hab mit ihm Blickkontakt gehalten, während wir an ihm vorbeigefahren sind. Das war etwa 4-5 mal so. Ich sage meinem Vater manchmal sogar, dass er an einer bestimmten Straße abbiegen soll, damit ich ihn wieder sehen kann :D Aber wie soll ich weiterhin reagieren? Vielleicht kommt das etwas komisch, wenn ich ihn jedes mal anschaue...soll ich vielleicht einige male garnicht angucken oder...!??! :D In der Nähe von uns ist ein Schwimmbad, ich bin mir sicher er geht da auch hin im Sommer...ich weiß jetzt nich wie ich reagieren soll, wenn ich ihn dort treffe? Was soll ich machen? :'D Ich bin mir etwas unsicher, ich will nicht zu aufdringlich wirken oder so...mein Vater sagte mal das kommt bei Jungs nicht gut wenn man direkt auf alles anspringt. FALLS er mich ansprechen sollte, wie soll ich mich benehmen? Ich will auf alles vorbereitet sein xD Und wenn er denn nach meiner Nummer fragen würde, soll ich dann direkt ja sagen? Wenn ich nein sagen würde, hätte ich angst, dass er denken würde ich würd nichts von ihm wollen. Ich kenne ihn auch nur vom Sehen, ich hab noch nie mit ihm gesprochen. Ich würde ihn voll gerne kennenlernen. Ich will aber auch, dass er mich anspricht und nicht umgekehrt, ich finde das sollte der Junge machen....:D

Also, wie soll ich seine Aufmerksamkeit gewinnen? Wie gesagt, vielleicht sehe ich ihn in der nächsten Zeit mal im schwimmbad...ACHJA ich hab rausgefunden, er wohnt in einer Straße, wo ich vorbeilaufen kann, um zu einem Supermarkt zu gelangen, wo ich manchmal selbst zu Fuß hingehe...xD Nur mal so am Rande erwähnt haha

Danke :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?