leicht verkatert, wie werd ich den Kater los?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal unter die Dusche und frisch machen. Danach herzhaft essen und viel trinken. Am Besten Vitamin-Brausetabletten. Kein Kaffee, der entzieht dem Körper wieder Wasser, besser Vitamin-Säfte. Und immer in Bewegung bleiben, das lenkt von dem scheiß Gefühl ab

viel selterswasser, aspirin und viel aktivität und bewegung...du steuerst das selbst über deinen kopf...somit zeig willen und geh die sache an, auch wenns ein paar stunden unangenehm ist...viel erfolg und sauf nicht so viel

Trink eine Fleisch- oder Gemüsebrühe und in der Folge reichlich Wasser. In der Apotheke kannst Du Alkaselzer Brausetabletten kaufen. Die schmecken zwar etwas gewöhnungsbedürftig, wirken aber schnell und sehr gut. Zur Not tut's auch ein Aspirin.

Verkatert zur arbeit oder krank schreiben?

Hallo, ich war gestern auf Fastnacht und habe mich auf den ein oder anderen Schnaps zuviel einladen lassen. Man muss dazu sagen das ich alkohol sowieso überhaupt nicht gut vertrage, ich leide jetzt schon den ganzen Tag am Kater, Kopfschmerzen, schwummrig, übelkeit, nichts will im Magen drin bleiben, gefühl von kälte, schüttelfrost. Ich habe heute über den tag verteilt 4 Liter wasser getrunken und einen halben Liter Suppe gegessen. Ich fühle mich als hätte ich die grippe. Werde ich bis morgen allen restalkohol ausgeschieden haben?

Vielleicht noch ein paar tipps gegen kater obwohl ich denke das ich so ziemlich alle berücksichtigt habe... Sollte ich mir multivitamin brausetabletten schmeißen?

...zur Frage

Wirklich gute Mittel gegen heftigen kater?

Um es vorab schonmal klarzustellen. Antworten wie:"weniger trinken" etc. möchte ich gleich mal aus dieser Frage ausschließen. Ich gehe gerne mit Freunden mal am we feiern durchaus mit ausgiebig Alkohol. Jetzt ist es aber so, dass ich wenn ich wirklich viel trinke einfach einen richtigen Kater des Todes bekomme, also so extrem schwindelig Kopfweh gar nicht so aber einfach schwindelig ich zittere und und. Also richtig unaushaltbar. Was ich immer vor den schlafen gehen mache, ich esse was, nehme anschließend Nahrungsergänzungsmittel mit viel Vitaminen und Mineralstoffe und trinke darauf noch einen Liter alles zur Vorbeugung des Katers. Er ist aber dennoch extrem heftig und immer noch fast unaushaltbar! Freue mich über ernstgemeinte Ratschläge !

...zur Frage

Bin ich immernoch betrunken?

Also am Freitag abend/ Samstag früh, habe ich mir richtig schön die Kante gegeben, also mit allem drum und dran - Filmriss und übergeben. Gestern ging es mir noch gut, also ich hab mich noch angetrunken gefühlt und heute ist es aber immernoch so? Kann das sein, dass ich so viel getrunken habe? Oder ist das ein Kater - ich hatte noch nie einen, obwohl ich schon öfter einen Absturz hatte, aber mit Kater verbinde ich auch eher Übelkeit und Kopfschmerzen. Weiß jemand was das sein könnte?

...zur Frage

Warum fühle ich mich tagelang dumm am Tag nach Alkoholkonsum?

Ich bin 18 Jahre alt und gehe in eine höhere Schule. Ich bin eigentlich halbwegs gut in der Schule und schreibe nur 2er und 3er. Natürlich gehe ich mit meinen Freunden am Wochenende öfters in eine Disco oder in ein Lokal. Ich hab jetzt 3 Monate keinen Alkohol getrunken und erst am Samstag wieder einmal! Ich bin mir jetzt drauf gekommen, dass ich mich richtig dumm fühle ab dem Tag danach. Ich verrede mich die ganze Zeit, mir fallen die einfachsten Wörter nicht ein und ich kann mich nicht konzentrieren! Das gleiche ist mir passiert, als ich einmal Gras geraucht habe

Kann mir jemand helfen, ich verzweifle! Ist das eine "Krankheit" oder hat jemand das selbe Problem?

Ich freue mich über jede Antwort DANKE

...zur Frage

Keinen Kater nach Alkohol trinken

Also ich habe noch nie einen Kater gehabt und wollte einmal wissen ob das 'normal' ist. Ich werde eigentlich recht leicht betrunken, musste mich aber noch nie übergeben und hatte auch noch nie ein Blackout oder so. Höchstens hab ich am Morgen danach, ein leichtes Rauschgefühl. Ich will auch nicht zwingend einen.. Also ich trinke NICHT regelmäßig, in etwa alle 5 Wochen einmal, und ich trinke zwar oft danach noch Wasser, aber gestern Abend habe ich nichts mehr danach getrunken. Wisst ihr warum das so ist?

...zur Frage

Ist mit mir slles in Ordnung nach Alkohol?

Folgendes: War gestern auf einer Houseparty. Bin in letzter Zeit oft voll. Auf der Houseparty auch sehr stark betrunken. Bis jetzt hatte ich nie einen Kater. Egal wie viel ich getrunken habe. Heute ist aber alles ganz komisch. Heute ging ich um 4 schlafen und bin heute um 10 aufgestanden. Ich bin die ganze Zeit schon so komisch. Ich fühle mich als würde ich träumen. Alles hört sich so weit weg an. Ich fühle mich so benebelt. Als hätte ich gekifft und ich höre alles so komisch und bin verwirrt. Kaum ansprechbar. Man muss dazu sagen ich nehme Antidepressiva Sertralin dazu. Die Frage jetzt ist das normal also ist das normaler Kater oder ist das nicht normal ? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?