Leicht verguckt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, also du könntest ihn mal auf Facebook anschreiben und schauen wie es weiterläuft, wenn du dich nicht traust, ihn persöhnlich anzusprechen! Aber glaube nicht immer, was die anderen sagen! Vlt ist es ja nur Spaß und jmd erfindet das nur! Also nicht immer alles ernst nehmen, was die anderen sagen! Wenn etwas wahres dran ist, solltest du auch seine Reaktion gut sehen, du sagst, dass er dich öfters anschait? Na ja, das ist schon mal ein gutes Zeichen! Lächle ihn an und ermutige ihn dadruch auf dich zuzukommen! Kann ja gut möglich sein, dass er auf dich wartet! Überwinde dich!

Und hingesichst, dass du plötzlich Interesse für ihn zeigst, hat bestimmt mit den Gerüchten zu tun! Plötzlich fällt er dor auf und du willst ihm näher kommen! Wenn es nir kurz so sein sollte, hast du nur Schwärmereien entwickelt, wenn es länger so gehst, kann es auch mehr sein! Lass mal alles auf dich zukommen, den es sollte sich von allein entwickeln! Wenn nichts daraus wird, was solls! War wohl nichts! Bleib einfach locker, wenn ihm wirklich etwas an dir liegt, wirst du es schon merken indem er den 1.Schritt wagt! Viel Gück! :)

xLibanese97 13.06.2014, 19:57

Hm also leider hab ich kein Facebook :o und ich bin auch relativ schüchtern was das ansprechen anbelangt.. Aber ich denke auch das ich einfach mal abwarten sollte und ihn auch Interesse entgegen bringe.. Des weiteren schau ich mal und guck auf seine Reaktion :) danke vielmals für deine große Mühe und Hilfe :)

1

du knnst dich schon verguckt haben...und wenn er dich anguckt reicht auch schon mal ein lächeln...wenn er sieht das du sein eblicke erwiederst spricht er dich villeicht an, denn manchmal reicht ein blick mehr als tausend worte...und wenn ich euch dann trefft irgendwann dann merkst du ob es mehr ist..

xLibanese97 13.06.2014, 19:52

Sehr lieb von dir :) danke für deine Antwort .. Vielleicht bringt es mich ja wirklich weiter damit :)

0

Frauen stehen drauf, wenn man auf sie steht. Männer stehen drauf, wenn man sich unerreichbar gibt.

Ist natürlich alles Cliché aber die gibt es ja nur, weil sie doch oft der Wahrheit entsprechen.

Du kannst natürlich mit ihm flirten oder normal reden, wenn er mit dir zu tun hat, aber Annäherungsversuche würd ich erstmal ihm überlassen, also nach der Nummer fragen oder so. Außer du hältst dich für selbstbewusst genug, dies selber zu machen und dieses Selbstbewusstsein dauerhaft aufrecht zu erhalten. Also bloß nicht so tun, als wärst du mega selbstsicher, das geht nur daneben.

xLibanese97 13.06.2014, 20:05

Hmm ob das cliché auch wirklich so der Wahrheit entspricht glaub ich weniger :D ich mein Männer Lieben doch sowieso lieber die Frauen bei denen sowieso klar ist das die sich auf alles einlassen.. Also, wie ich das so mitbekomme :D aber ich bin auch nicht wirklich so der Typ Frau der sich an jemanden ranschmeißt,flirtet etc .. Ich bring fast nie Interesse zurück wenn ich merke das jemand was von mir ..:D

0
TPFan 13.06.2014, 20:18
@xLibanese97

Heh. Dabei ist nicht von Liebe sondern von Lust zu reden. Es gibt einen Unterschied.

Und natürlich kann auch ein Mann, der sich Mühe gibt, nur auf deinen Körper aus sein aber wahrscheinlicher ist es, dass er ernsthaftes Interesse an dir hat. Was bei denen, die sich nur für schnelle Nummern interessieren, welche nur ein Minimum an Anstrengung kosten, so gut wie nie der Fall sein dürfte.

Manchmal merkt Frau gar nicht, dass sie flirtet. Ich habe auch schon mit so manchem Kerl geschrieben/geredet, der mir dann sagte, ich hätte geflirtet, obwohl mir das überhaupt nicht so vorkam oder aufgefallen ist.

Du kannst ja auch versuchen, dich ihm unauffällig anzunähern. Hobbys rausfinden und dich dann irgendwie einbringen. Sobald es aber deiner Meinung nach zuviel Arbeit wäre oder Energie kosten würde, dies zu tun, würde ich mir das nochmal überlegen.

Für nen Schuljungen ist das nicht wirklich notwendig, wenn du nicht sicher sein kannst, ob er ernsthaftes Interesse an dir hat.

0

Was möchtest Du wissen?