Leicht überarbeitete Bewerbung (siehe letzte Frage)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Fotografen

Sehr geehrter xy,


gerne würde ich im Rahmen eines Schülerpraktikums vom xy bis zum xy in Ihrem Betrieb Erfahrungen zum Beruf eines Fotografen sammeln.


Ich bewerbe mich bei Ihnen, da ich den Beruf sehr interessant finde und nach meinen Abitur gerne eine gestalterische und zugleich kreative Tätigkeit ergreifen möchte. Mein Interesse für diesen Berufswunsch kam durch mein Hobby, denn ich fotografiere in meiner Freizeit gerne Landschaften oder ähnliches. Da ich leider noch keine Chance hatte, mit einer professionellen Kamera zu freuen, freue ich mich dies bei Ihnen endlich machen zu können.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse des xy in xy und werde im Sommer 2019 mein Abitur absolvieren.


Ich kann sowohl selbstständig, als auch im Team arbeiten, wie man an meiner Vereinmitgliedschaft im Basketball erkennen kann. Außerdem erstelle ich gerne Webseiten.

In Ihrem Fotostudio bin ich bereit konzentriert mitzuhelfen und ich freue mich mein Wissen zum Fotografieren zu erweitern.


Falls Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich persönlich zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


______

fettgedruckt ist alles, was ich verbessert oder anders geschrieben habe ^^

Sorry, wenn gf.net das wieder mit lauter Absätzen darstellt.. ich habe den Text kopiert, verbessert und abgesendet ._.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?