Leicht masochistisch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du meinst sadistisch... ;)

Und nein, bist du nicht. Du merkst ja nicht mal, dass du deinen Freund zerkratzt. Sadisten fügen gezielt Schmerzen zu und werden dadurch erregt. (Was auch nicht schlimm ist, sondern einfach eine sexuelle Neigung)

Den Rücken zerkratzen, weil die Erregung so stark ist, tun viele. Andere schreien laut oder beißen. Irgendwie muss sich frau da einfach ein bisschen Luft machen ;)

Und solange dein Partner nichts dagegen hat, st doch alles in Ordnung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ihm nichts ausmacht, dann lass es wie es ist, dann ist es ok, egal wie du das siehst. Genieße dein Leben und den S.e.x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sadistisch. Nein bist du nicht. Du machst das ja nicht mit Absicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du aber nicht masochistisch, denn das bedeutet, dass du bei dir selbst Schmerzen haben willst, aber du fügst IHM ja eher schmerzen zu!
Aber mal abgesehen davon, wenn er sich nicht beschwert ist doch alles okay :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von notagoodgirl
24.04.2016, 09:47

ja das weiß ich auch hab mich da n bisschen vertan 😅 war auch sehr früh heute morgen 😅👐

1
Kommentar von Anjaa1213
24.04.2016, 12:56

😄😄

0

Ich mag es, wenn mir meine Freundin zeigt, dass es gut ist. Wenn das einer der Wege ist, dann ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay nochmal für alle:
Ich meinte natürlich sadistisch 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Masochismus versteht man die Tatsache, dass ein Mensch Lust oder Befriedigung dadurch erlebt, dass ihm Schmerzen zugefügt werden oder er gedemütigt wird. 

Das Gegenstück zum Masochismus ist der Sadismus Du bist also eher sadistisch veranlagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das machen viele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?