Leibrente absetzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Vermietung sind Zinsen und sonstige Aufwendungen absetzbar. Der Kaufpreis selbst ist ja auch nicht abzusetzen. Warum sollte es dann eine Leibrente sein?

Du hast doch bestimmt einen Steuerberater. Frag den.

Vermietest Du an Deine Eltern? Oder an jemand anderen? Ist die Miete angemessen und der Mietvertrag wie unter Fremden zustande gekommen?

wolke72 04.08.2013, 18:56

Die Wohnung ist fremd vermietet. Preislich eher niedrig angesetzt. Mietvertrag gibt es bislang keinen da ich den Mieter gut kenne...

0

Ich versteh gerade nicht, was Du an den Mieteinnahmen absetzen willst.

wolke72 04.08.2013, 18:39

Die Frage bezieht sich darauf, ob sich Einnahmen( Miete) und die Leibrente (Ausgabe) steuerlich aufheben!

0
vulkanismus 05.08.2013, 07:58
@wolke72

Das tun sie nicht - die Leibrente ist eine steuerlich zu prüfende Sonderausgabe - die Mieteinnahme eine Einkuftsart.

0

Was möchtest Du wissen?