Lehrvertrag fristlos ohne Grund kündigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du Dich für eine andere Berufsausbildung entschieden und beschlossen hast, die jetzige zu kündigen, kannst Du nach § 22 Berufsbildungsgesetz mit einer Frist von vier Wochen zu jedem beliebigen Datum kündigen.

Bist Du noch in der Probezeit, geht das fristlos.

Wenn fristlos nicht möglich ist und Dir die vier Wochen zu lang sind, kannst Du mit Deinem Chef einen Aufhebungsvertrag zu jedem beliebigen Termin schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?