Lehrstellensuche gescheitert und psychische Probleme was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erzähl deinen Eltern von deinen Problemen, mach sie darauf aufmerksam. Es gibt Psychologen, die auch gratis sind (in gewissen Einrichtungen), mit ihnen kannst du dann auch deine psychischen Problemen bearbeiten und verarbeiten.

Ich bin auch 15, fast 16 und fange 2016 einen Ferialjob an, wobei ich das meiste Geld ebenfalls abgeben muss, aber wegen meinen Psychologen. Nebenbei gehe ich ganz normal zur Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst Du schon bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superdog00
27.12.2015, 11:43

Jaa aber wir haben in die falsche Richtung gedacht

0

Was möchtest Du wissen?