Lehrstelle Absage oder Zusagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sie nehmen, denn wenn sie dir dann trotzdem nicht gefällt oder du es nicht schaffst, kannst du den Vertrag immer noch auflösen, solange du in der Probezeit bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manuela96
19.10.2012, 18:45

ja das macht man leicht, aber das ist sehr sehr schlecht wenn man sehr viele lehrbetriebe unter einer probezeit abbricht?? Wie soll man das den zukünftigen chef sagen wenn man einige abbrüche aufweißt während einer probezeit das macht sich ja gar NICHT gut ALSO WÜRDE ICH SAGEN VORHER ÜBERLEGEN OB DAS ÜBERHAUPT WAS FÜR MICH WÄRE WEIL DAS QUARTIER DORT , ist schon mal eines wo ich mich NICHT so wohl fühlen werde NICHT gemütlich eingerichtet sehr alt z.b. und den anderen die küchenarbeit bis 23h arbeiten ob da die stabilität und das psychische so stabil ist sowie das durchhaltevermögen weiß ich echt Nicht, ich sag nur so jeder ist verschieden!!!!! ICH DENKE AUCH SEHR NEGATIV DAZU!!!!^^o.o

0

Hallo Manuela,

das ist natürlich eine gute und auch wichtige Frage. Wie äußern sich denn deine psychischen Probleme genau? Bist du deswegen in fachärztlicher Behandlung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manuela96
19.10.2012, 18:39

Nein bin ich eigentlich Nicht, nur ,,falls´´ ich die Kochlehre im Gasthaus anfangen sollte, dann würde ich auch eine Externe Psychotherapie machen, was würden Sie besser finden, in eine WG( Wohngemeinschaft) ziehen für die psychische und persönliche stabilsierung oder die Lehrstelle antreten und eine Externe Psychotherapie machen, noch was das Quartier dorten ist sehr unangenehm vom Gasthaus!!!

0

Was möchtest Du wissen?