Lehrlaufdrehzahl zu hoch!

1 Antwort

Das kann viele Ursachen haben. Fahr zur Werkstatt und lass den Fehlerspeicher auslesen.

Warum geht die Drehzahl bei meinem Ford Focus immer hoch?

Ahoi, ich habe mir vor kurzem einen Ford Focus BJ 2000 (4 Zylinder) zugelegt und stehe jetzt vor folgendem Problem: Die Motorkontrollleuchte leuchtet seit ca. 3 Tagen dauerhaft, wenn der Motor mehr arbeiten muss (z.B.: steiler Berg) Blinkt sie (leuchtet danach wieder dauerhaft). Seit ca. 2 Tagen will mein Motor die Drehzahl immer erhöhen. Wenn ein gang drinn ist garnicht so schlimm, Drehzahl geht auf gerader Strecke nicht runter und nur minimnal hoch, Auto beschleunigt langsam. Wenn ich jetzt aber die Kupplung drücke (für egal was) oder in den Leerlauf schalte dreht der Motor hoch bis ich die Kupplung wieder loslasse oder das Fahrzeug stehen bleibt. Das ist nicht nur beim ausrollen so sondern auch wenn ich im Leerlauf den Berg runter rolle. Ab ca. 10 km/h fängt der Motor an aufzudrehen. Wenn ich normal stehe geht der Motor fast auf, läuft auch etwas abgehackt (Lässt gefühlt jeden 10 Takt aus). Standgas ligt ca. bei 600-800 u/min.

Hat da jemand erfahrung mit? Hab auch google befragt, viele haben ein ähnliches Problem, schreiben aber nur davon dass sich die Drehzahl erhöht wenn sie hoch schalten, was bei mir ja nicht nur das Problem ist.

Habe vor kurzen den Luftfilter, ein Zündkabel (nr. 4 (rechts das Kurze), da das Zündkabel ca. 1 cm kürzer war als die anderen 3) und die Zündkerzen getauscht, da ich mir erhofft habe dass der Motor dann normal läuft.

Danke schonmal für euere Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?