Lehrerinnervt mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich würde mir an Deiner Stelle das Leben nicht noch schwerer machen, indem Du ihr sagst, dass sie sich da raushalten soll - dann ist sie nämlich bestimmt gekränkt und das erleichtert die Situation ja dann auch nicht.

Gehe lieber diplomatisch vor und sage ihr freundlich, aber bestimmt, dass ihr Interesse sicher nett gemeint ist, aber dass Du die Zukunft erst mal auf Dich zukommen lassen willst und noch nichts dazu sagen kannst - und dass sich das in den nächsten Wochen ganz bestimmt nicht ändern wird - das ist ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass es keinen Sinn hat, Dich immer wieder danach zu fragen.

Wenn sie es dann trotzdem noch tut, kannst Du ihr offen sagen, dass sie Dich bitte nicht mehr fragen soll, weil Du momentan einfach nichts dazu sagen kannst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du arme Socke, immer hast Du Lehrer, die sich um Dich kümmern wollen, Mensch, Mensch, Mensch.

Warum nervt es Dich?- Bereitest Du Dich nicht genügend vor, schreibst keine Bewerbungen und weißt nicht, was Du nach der Schulentlassung tun sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ocalan123
21.01.2016, 19:36

ne ich bin zurzeit in der 9 Klasse und will bis zur der 10 machen danach ein 2 jährige berufschule

0

"Entschuldigung, aber ich will nicht darueber mit ihnen reden."

Oder so aehnlich, schwer isses nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ocalan123
21.01.2016, 19:36

ok

0

Was möchtest Du wissen?