Lehrerin zeigt den Mittelfinger im Unterricht zu mir?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn deine Leherin dir den Mittelfinger zeigt, dann kannst du das schon als Beleidigung ansehen und kannst die auch der Schulleitung melden.

Wenn du dies aber machst, dann wird die Leherin nicht mehr gut auf dich sprechen zu sein.

Dein Verhalten war aber auch nicht viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht garnicht, du hast doch nur einen Witz gmacht. Dann müsste deine Religionslehrerin mal Klassen erleben die laut sind. Dann wäre sie froh und würde nicht unüberlegtes Handeln aufweisen. Ein ordentlicher Lehrer wäre minimal laut geworden und hätte gesagt, dass du es zukünftig zun unterlassen hast. Melden würde ich es erst einmal nicht, sondern würde warten, wie sich deine Religionslehrerin die nächsten Stunden verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst "aus spaß" im Unterricht stören, sie darf dir zeigen, was sie für Körperteile hat. Warum sollte sie dich respektvoller behandeln als du sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So typisch. Aber wenn es dann ein Schüler gewesen wäre, dann würds wieder heißen: "Die soll sich mal nicht so aufführen, dass war nur Spaß/ Versehen/ nicht nachgedacht, blabla".

Lass es gut sein. Sie hat dir auch kein Nachsitzen aufgebrummt, weil du in der Klasse rumschreist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Also dir ist schon bewusst, wie stressig der Lehrerberuf ist?

Dann kommen auchnoch solche kleingeistigen Schüler daher und necken die Lehererin, kansnt Du dir da vorstellen, wie die sich fühlt ?

Wahrscheinlich nicht, denn Du hast ja nicht son Beruf zu erledigen und dafür zu sorgen das die Schüler was lernen....

Also da würd ich mal die Leine kurz halten und mir einfach mal klarmachen, das nicht jeder Mensch immer gut gelaunt ist!

Kannst natürlich melden,aber zuvor würd ich sie lieber nochmal ansprechen um sie zu fragne ob das ernst gemint war, wenn sie sci hentschuldigt würd cish dabei belassen ,wen nnicht könnteste das durchaus machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist verboten, natürlich kann man das den Schulleiter zeigen.
LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und was soll sie dann im gegenzug tun? dir nen verweis ins klassenbuch wegen mehrmaliger störung im unterricht eintragen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist doch selber Schuld! Vor 100 Jahren wärst du dafür geschlagen worden! Also heul nich rum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Sorry aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?