Lehrerin wird komisch, was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Auch ein Lehrer ist ein Mensch & es kann sein, dass die Dame evtl. familiäre oder sonstige Probleme hat, die sie auch im Beruf nicht kaltlassen -----> das kann passieren & dann lässt sie das Ganze ungeschickterweise an euch aus :/ Vielleicht ist sie auch einfach total überfordert ----> und möglicherweise regt ihr die Dame so auf, wie ihr euch über sie aufregt.. so etwas verursacht nie eine einzelne Seite.

Fragt doch die Dame bevor ihr "was macht" einfach mal direkt, ob sie Probleme mit euch sieht und was man da ändern könnte. Man sollte normal über alles reden können und zwar ehrlich. Wenn das nicht klappt, ignoriert es einfach!

Ich würde mir an deiner Stelle dann echt wenig aus den "Tiraden" machen bzw. nach dem Motto "zum einen Ohr rein & zum anderen Ohr raus" verfahren ----> gebt der Lehrerin kein Forum, geht drauf nicht ein & denkt euch euren Teil dazu.

Wenn es wirklich überhandnimmt, bspw. beleidigend wird oder geschmacklos wird, könnt ihr immernoch die Eltern informieren & die Schulbehörde oder den Schulträger involvieren. Der Gang zum Rektor hingegen bringt in den wenigsten Fällen was, da er sicher alles dafür tun wird um sein Kollegium bzw. dessen Mitglieder zu decken.

Zähne zusammenbeißen & arbeitet vllt. auch mal an euch bzw. geht in euch..!

Joah, den Rektor über diese subversive Leerkraft informieren.

Von der Gemeinschaftsschule zum Gymnasium wechseln?

Hey, ich bin 13 und gerade in der 8. Klasse. Ich wollte schon immer auf ein bestimmtes Gymnasium gehen, aber habe mich in der Schule nie wirklich angestrengt in den letzten Jahren. Das Gymnasium auf das ich möchte ist nur paar Minuten entfernt von mir, habe auch Freunde die da drauf sind, und es ist eine Schule die einen großen Wert auf Sport bzw aufs tanzen legt, und da ich es liebe zu tanzen und auch andere Sportarten zu machen passt das perfekt. Auf meiner jetzigen Schule ist es einfach nur doof. Habe keine echten Freunde da, Lehrer kommen manchmal nicht mal zu den Stunden, es ist einfach nur chaotisch. Meine Noten sind momentan eigentlich ganz gut. Letztes Jahr ging es mir einfach nur total schlecht und das wirkte sich auch auf meine Noten aus. Aber dieses Jahr geht es mir besser, und ich strenge mich sehr an weil ich unbedingt auf dieses Gymnasium will. Ich bin in allen Fächern im G-Kurs aber Zbsp in Deutsch komme ich bald in den E-Kurs weil alles wie gesagt gut läuft. Meint ihr ich könnte es irgendwie schaffen nächstes Schuljahr (für die 9. Klasse dann) aufs Gymnasium zu wechseln? Und welchen Durchschnitt brauche ich dafür? :)

...zur Frage

Mit Jogginghose in die Schule?

Hey,

wie findet ihr es wenn Kinder mit Jogginghose in die Schule gehen? Ist das eher cool oder komisch? Und würdet ihr sagen das es was anderes ist wenn man so auf nem Gymnasium rumläuft oder auf einer Realschule?

thx für alle antworten

...zur Frage

Warteliste Gymnasium Platz

Hallo :) Ich und eine Freundin von mir gehen momentan in die 10. Klasse auf eine Gemeinschaftsschule. Nach der 10. wollen wir beide gerne weitergehen. Wir haben uns beide an einer bestimmten Schule beworben (berufliches Gymnasium). Ich (schnitt 1.9) wurde angenommen sie (2.6) allerdings nicht sie wurde auf die warteliste vertröstet. Nun meine Frage. Vielleicht werden viele denken, was das für eine dumme Frage ist ich bin mir aber echt nicht sicher und wollte einfach mal nachfragen. Ich habe einen anderen Platz gefunden auf einer anderen Schule. Kann ich , wenn ich meinen Platz abtrete, mich dafür einsetzten, dass sie ihn bekommt? oder ist das unnötig, weil man da eh nichts zu melden hat ? :D Oder wisst ihr vielleicht, wie weiß oben man mit einer 2,6er schnitt liegt? (Schleswig Holstein) danke! :)

...zur Frage

Bin Schüchtern und in einen Jungen aus der Schule verliebt?

Also, ich habe ein Problem... ich bin seit der 7.Klasse in einen Jungen verliebt... ich bin sehr schüchtern und habe mit den Jungs nicht wirklich gesprochen.... jetzt habe ich aufs Gymnasium gewechselt und er ist noch in der 9. Klasse... Wir haben noch zusammen KUW und bald die Konfirmation. Ich muss andauernd an ihn denken aber ich weiss nicht, wie ich Kontakt zu ihm aufbauen könnte... Denn alle aus der Klasse kennen mich als das schweigende Mädchen und wenn ich ihm jetzt zum Beispiel über Whatsapp schreiben würde wäre das echt komisch und ich habe auch angst, dass er nicht das gleiche für mich fühlt und dann den anderen erzählt, dass ich in ihn verliebt bin...
Ausserdem habe ich ein paar kilos zu viel auf den Hüften (1.65m-58kg) und auch meine Zähne sind schief (bekomme eine Spange...geht aber noch einige zeit bis ich die habe) vielleicht findet er mich ja garnicht hübsch.... Bitte um Rat!!!

...zur Frage

Unter welchen Voraussetzungen Auszeit von Schule nehmen?

Hallo.

Ich bin nicht depressiv und auch nicht wirklich soziophob oder schüchtern, aber ich habe eine ausgeprägte Abneigung gegenüber Menschen in meiner Nähe. In der Schule leide ich darunter sehr. Jeder Schultag ist eine Qual für mich und meine Mitarbeit ist sehr schlecht bis gar nicht vorhanden. Dies liegt aber nicht daran, dass ich dumm bin oder die Schule nicht mag, sondern weil ich die Menschen nicht mag. Die Leute auf meinem Gymnasium haben nichts gegen mich - viele mögen mich sogar - und auch ich habe nichts konkretes gegen sie, aber ich habe einfach grundsätzlich was gegen Menschen in meiner Nähe. Das heißt aber nicht, dass ich keine Freunde habe. Ich habe einen besten Freund, aber sonst will ich einfach mit keinem Menschen was zu tun haben. Es ist sogar schon sehr oft dazu gekommen, dass ich die Schule geschwänzt habe.

Meine Frage: Unter welchen Voraussetzungen darf man sich eine Auszeit von der Schule nehmen? Depressionerkrankte können sich zum Beispiel - zumindest bei uns auf der Schule - eine lange Zeit krankschreiben lassen. Ich möchte aber nicht in psychiatrische Behandlung, in eine Klinik oder einen Privatlehrer; ich möchte einfach die ganze Zeit daheim bleiben, alleine lernen, mit dem Wissensstand meiner Klassenkameraden mitkommen und um die Klassenarbeiten zu schreiben, würde ich sogar für eine oder zwei Stunden in die Schule kommen. Ist das möglich, oder träume ich nur?

...zur Frage

Eltern zu einem Schulwechsel überreden?

Hallo zusammen ;) Also folgendes... Ich bin jz 6. Klasse, Gymnasium. Allerdings werden meine Noten nur schlechter, im Unterricht komm ich nicht mit, meine ganze Klasse hasst mich, und so weiter. Ich möchte auf eine Gemeinschaftsschule wechseln, welche allerdings genau neben unserem Gymnasium ist. Doch meine Eltern wollen mich nicht wechseln lassen, weil meine Noten ausgerechnet in den Hauptfächern ganz in Ordnung sind. Trotzdem mag ich meine Schule nicht besonders Also... Habt ihr irgendwelche Ideen um meine Eltern zu überreden...? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?