Lehrerin wird komisch, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Auch ein Lehrer ist ein Mensch & es kann sein, dass die Dame evtl. familiäre oder sonstige Probleme hat, die sie auch im Beruf nicht kaltlassen -----> das kann passieren & dann lässt sie das Ganze ungeschickterweise an euch aus :/ Vielleicht ist sie auch einfach total überfordert ----> und möglicherweise regt ihr die Dame so auf, wie ihr euch über sie aufregt.. so etwas verursacht nie eine einzelne Seite.

Fragt doch die Dame bevor ihr "was macht" einfach mal direkt, ob sie Probleme mit euch sieht und was man da ändern könnte. Man sollte normal über alles reden können und zwar ehrlich. Wenn das nicht klappt, ignoriert es einfach!

Ich würde mir an deiner Stelle dann echt wenig aus den "Tiraden" machen bzw. nach dem Motto "zum einen Ohr rein & zum anderen Ohr raus" verfahren ----> gebt der Lehrerin kein Forum, geht drauf nicht ein & denkt euch euren Teil dazu.

Wenn es wirklich überhandnimmt, bspw. beleidigend wird oder geschmacklos wird, könnt ihr immernoch die Eltern informieren & die Schulbehörde oder den Schulträger involvieren. Der Gang zum Rektor hingegen bringt in den wenigsten Fällen was, da er sicher alles dafür tun wird um sein Kollegium bzw. dessen Mitglieder zu decken.

Zähne zusammenbeißen & arbeitet vllt. auch mal an euch bzw. geht in euch..!

Joah, den Rektor über diese subversive Leerkraft informieren.

Was möchtest Du wissen?