Lehrerin will uns keine Cola und Energy erlauben -.-

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich denke schon. weil vorallem energy drinks nix für kinder ist. und cola ist eins der ungesündestens getränke die es gibt. sie hat schon recht es euch zu verbieten würde ich auch tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, denn sie trägt für euch die Verantwortung. Habt ihr eigentlich irgendeine Ahnung, wie ungesund dieses Energy-Zeug ist? Ich weiß, jeder schüttet sich das Zeug heute Literweise rein, weil es ja so angesagt ist. Aber es sind dort Stoffe enthalten, die unter anderem Krebserkrankungen fördern können, wie z.B. Saccharin. Von dem Übermaß an Koffein ganz zu schweigen.

Es spricht absolut nichts dagegen, wenn ihr Saft oder Wasser trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann sie euch das verbieten. Sie ist eure Lehrerin und hat die Aufsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weil sie in der Zeit die Aufsicht und die Verantwortung hat, kann sie euch das verbieten. Du könntest es umfüllen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YK1972
25.06.2014, 15:33

Ja richtig und gleich mal einen Lösungsvorschlag für das Problem liefern, als die Kinder einfach mal tun lassen, was ihnen gesagt wird.

0

" ob sie uns das überhaupt verbieten darf"

SIE hat dort die Aufsicht. Sie darf euch das verbieten. Ich hätte auch keinen Bock auf ne Horde Jugendliche aufzupassen die dann total hyper sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versteck es doch einfach vor ihr und trink es, wenn sie nicht da ist. Füll es in eine Flasche und verstau es irgendwo in einen Rucksack.

Wir hatten auch alkohol dabei und der Lehrer wusste davon nichts. Und? Was will er machen wenn ers rausfindet? Weinen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Energy ist ja ab 16. Seid ihr schon 16? Wenn nicht, dann kann ich das verstehen. Cola und Energy beinhalten viel Coffein und Taurin.. Das ist das, was dich aufdreht.. Ist nicht so toll, sondern anstrengend für die Lehrer und auch für die Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobias0
26.06.2014, 13:18

energydrinks haben keine altersbeschränkung

0

Holt einfach ein undurchsichtiges Tetrapack oder sowas und macht rein was ihr wollt. Aber wenn ihrs verschüttet bapts wie nix und sie muss es ja im Endeffekt wegmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Füllt Energy in andere Flaschen um. Zb eistee oder so. Cola vllt einfach so in dunklere flaschen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?