Lehrerin will Entschuldigung von den Eltern?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde anders vorgehen. Sag Deinen Eltern, dass es Dir am letzten Freitag nicht so gut ging und Du in der Schule Bescheid gesagt hättest und früher nachhause gegangen bist. Du dachtest, damit wäre die Sache erledigt. Nun will Deine Lehrerin im Nachhinein eine Entschuldigung von Deinen Eltern.

Wer will den heute noch nachprüfen, wie es Dir am letzten Freitag ging? Waren Deine Eltern am Freitag zuhause, als Du shoppen warst? Sag ihnen, wenn Du keine Entschuldigung bringst, gelten die 2 Stunden als unentschuldigt.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 17:04

Danke 

ich habe heute bei meiner klassenlehrerin zugegen das ich am freitag geschwänzt habe.

0

Weißt Du Lehrer sind nicht blöd. Und diese merken sehr schnell, ob eine solche gefälscht wurde. Hier kann Dir keiner sagen, wie z.B. Deine Mutter üblicherweise ihre Entschuldigungen formuliert.

Ich als Lehrer würde zum Telefon greifen und fragen ob diese Entschuldigung so in Ordnung ist.

Dann hast Du erst ein richtig großes Problem. Du verlierst zusätzlich noch das Vertrauen Deiner Eltern.  Ist es das wirklich wert? Steh zu Deinem Fehler. Vielleicht hilft Deine Mutter Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 01:59

meine mama wird mich dann bestimmt bestrafen mit iphone verbote oder ausgeh verbot und sie flippt wegen so kleinigkeiten immer so aus.

0

(Datum)

Sehr geehrter / geehrte ....

hiermit möchte ich (Name des Elternteils) für den Ausfall meiner Tochter am (Datum) Entschuldigen.

Mit freundlichen grüßen

(Unterschrift)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 01:52

Cool danke!! :)

0
Kommentar von Herb3472
08.06.2016, 02:56

Ich würde davon abraten, diesen Text zu verwenden. Der ist nämlich erstens nicht Deutsch, und zweitens nicht plausibel.

2
Kommentar von EyelessEmocore
09.06.2016, 07:54

Ehrlichkeit würde ich mal sagen.

0

Lass die Finger davon das fällt auf.
Nach ca zwei Wochen fragen die Lehrer nicht mehr nach der Entschuldigung und es wird als unentschuldigtes Fehlen eingetragen. Also auf meiner Schule ist das so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 06:31

Wo eingetragen? Steht das dann nicht im Zeugnis?

0
Kommentar von longhairs
09.06.2016, 17:13

Genau, das meinte ich. Das es aufm Zeugnis steht als unentschuldigt

1

Gehen wir mal davon aus, dass Deine Lehrerin nicht einfach glaubt, dass die Entschuldigung von Deiner Mutter stammt und nachfragt. Wenn dann Deine Mutter ohne Wissen Deinen Rücken deckt und dann auch sagt, dass sie die geschrieben hat, dann hast Du Glück und sonst rechne mal mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 01:56

ich bin erst 15 also noch nicht 18 da geht das noch nicht oder?

Und ich kann zwar morgen sagen das ich die entschuldigung vergessen habe aber sie wird bestimmt hartnäckig nachfragen

meiner mutter es beichten geht auch nicht, die tickt bei so was gleich aus... 

0
Kommentar von RayD94
08.06.2016, 02:48

Wegen einer Entschuldigung für die Schule wird kein Mensch eine Anzeige machen. Das wird, wenn es auffliegt, mit den Eltern geklärt und wenn das öfter passiert mit dem Jugendamt wegen der Schulpflicht aber wegen sowas macht keine Schule eine Anzeige.

2

Du willst von uns ersthaft Hilfe beim Fälschen einer Entschuldigung? Ist dir außerdem klar, dass die Entschuldigung auch eine Unterschrift braucht? Wenn du die auch fälschen willst und das raus kommt gibt es richtig Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 01:51

ich hoffe nicht das es rauskommt

oder ich sage morgen wenn ich gefragt werde, dass ich es vergessen habe

0

selbst wenn du es am pc tippst misst du es noch unterschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 02:31

Ja ich weis ich probiere es gerade so dass es nicht auffällt.

0

Du kannst das formulieren, wie du willst. Unterschreiben muss noch immer deine Mutter. Falls du die Unterschrift fälscht: die Lehrerin wird es erstens merken, zweitens ist es eine Straftat ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 04:04

Ich bin noch unter 18, da zählt das noch nicht. Außerdem ist es nur so ein zettel. was soll ich sonst machen?

0

Schreib die Entscheidung jetzt am Pc und sprich morgen früh mit deiner Mama damit sie es unterschreibt! Entschuldigung ohne Unterschrift sind soweit ich weiß sowieso nicht gültig.

Ich schreibe jetzt mal ein Beispiel, wie oben auch geschrieben muss du diesen Zettel unterschreiben lassen, sonst ruft deine Lehrerin zu Hause an und du kriegst doppel ärger ;)

Sehr geehrte Fr,

hiermit entschuldige ich mein/ e Tocher/ Sohn für den (Datum) für die letzten beiden Stunden.
Da Sie (was hattest du?) konnte sie nicht am Unterricht teilnehmen, ich bitte um Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

(Name deiner Mutter oder Vater)
Unterschrift!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 02:28

Danke.

ich muss die unterschrift für meine mama selbst machen, da sie davon nichts weis.

0

Wer die Schule schwänzt, muss auch dafür gerade stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 01:46

Jeder lässt doch mal eine stunde ausfallen das ist nicht gleich schwänzen

außerdem weis ich das da eh nix gemacht worden ist in den beiden stunden.

Ich habe das gefühl die klassenlehrerin hat was gegen mich

0
Kommentar von donniedarko12
08.06.2016, 02:04

Ist der Spruch von Konfonzius du Depp? Moralapostel...

1

Was möchtest Du wissen?