Lehrerin will Eltern anrufen!?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Lass das "petzen" einfach. Na und? Dann ruft die halt die Eltern an? Welche Eltern fänden sowas denn bitte schlimm? Die Beziehung von meinen Eltern zu mir ist ja schon krass und fast nichtmal vorhanden, aber wenn ein Lehrer anrufen würde und sagen würde "Ihr/e Sohn/Tochter hat mit einem Kondom dies und das angestellt", würde es die nicht jucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Wo ist das Problem, wenn ein vierzehnjähriger Schüler Kondome auf den Lehrertisch stellt?
  2. Nein, Du solltest auf gar keinen Fall petzen, weil es nicht schlimm ist, Kondome auf den Tisch zu stellen.
  3. Die Lehrerin macht sich lächerlich, wenn sie bei den Eltern anruft. Was will sie denen erzählen?
  4. Die Lehrerin hätte nicht fragen sollen, wer das war, sondern ob ihr wisst, wozu die Dinger da sind.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Fall fände ich petzen nicht gut. 

Ich würde einfach den Eltern erzählen was vorgefallen ist und die Lerherin vorhat die Eltern anzurufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wer es getan hat, ihr habt alle mitgemacht und euren Spaß gehabt. Warum dann jetzt auf einmal einen Rückzieher machen und den einen verpetzen. Mitgefangen, Mitgehangen. Wenn die Lehrerin die Eltern anrufen will, dann soll sie es machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und, was will sie den Eltern oder deinen Eltern denn erzählen? Erkläre die Situation deinen Eltern und dann musst du ihn auch nicht verpetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verpetzen würde ich keinen. Außerdem lass die Lehrerin alle anrufen. Wenn du nichts gemacht hast, hast du nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wär ziemlich blöd von dir denjenigen zu verpetzen, heimlich erst recht. Steh einfach dazu. Wenn ich daran denke was ich mal mit meinen Kumpels gemacht habe ist das gar nichts, bei uns wurde auch angerufen aber halb so schlimm in unserem Alter macht man halt mal mist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht Petzen gehen. Hat ja niemand was von und ein Kondom auf den Lehrertisch legen ist jetzt auch nichts gravierendes. Wenn's was anderes wäre vielleicht aber so ne. Lass dass mal lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh selber zu deinen Eltern und sag ihnen, dass deine Lehrerin bei ihnen anrufen wird, weil du solidarisch bist und jemanden nicht verpetzt hast, wenn alle aus eurer Klasse das so machen, hat deine Lehrerin keine Macht mehr


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach anrufen lassen du warst es ja nicht und hallo ihr seit 14 dass ist schonmal ok wenn es nicht immer vorkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum das die Lehrerin von der ganzen Klasse die Eltern anruft wenn sie nicht mal weiß wer's getan hatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht dich nichts an.

Aber wie "stellt" man ein Kondom auf den Tisch?

Oder solltest du stattdessen lieber an deinen Deutschkenntnissen arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kittycat1607
05.06.2016, 16:16

Oh mein Gott!! Tut mir leid!! Heutzutage meint wirklich jeder schon auf Deutsch Lehrer._.

0

Nicht verpetzen, sondern ihn animieren, sich selbst zu stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmickens
03.06.2016, 18:51

Das ist die beste Lösung! Wenn er ein richtiger Kerl ist, steht er auch dazu!

0

Was möchtest Du wissen?