Lehrerin von SVV erzählen?

6 Antworten

Ich denke das ist genau das Problem was alle jungen Leute haben die sich ritzen. Die Angst damit ihre Eltern es erfahren. Ich kann verstehen damit es deine Eltern bzw. deine Mutter nicht erfahren soll, deswegen würde ich vorschlagen geh zu deiner Sportlehrerin vor dem Schwimmunterricht hin und sag ihr, dass du Probleme hast. Ich bin mir sicher sie wird sich freuen damit du dich ihr anvertraut hast und sie wird dir auch sicher helfen. Danach würde ich sagen, deine Sportlehrerin soll eine Termin mit dir und deiner Mutter ausmachen und darüber reden. Deine Mutter wird sich vermutlich Sorgen machen und dir helfen wollen. Am Ende ist es deine Entscheidung.

Zum Abschied wünsche ich dir damit alles wieder gut wird :)

PS: Besuch doch mal die Seite www.rotelinien.de mir hat die Seite viel geholfen. Du könntest auch deiner Lehrerin sagen sie soll sich die Seite ansehen, falls sie nicht weis wie sie mit der Situation umgehen soll.

Liebe Musikerin

Es ist ganz normal und verständlich, dass man sich nach Zuwendung von anderen Menschen sehnt, wenn man sich bedrückt fühlt. Hunderttausende Jahre der Menschheitsgeschichte haben Menschen das gegenseitig gemacht.

Nur musst Du bedenken: heute lebst Du in einer Zeit, wo es immer mehr Arbeitsteilung gibt. Es gibt für alles und jedes Unangenehme Experten. Seelenkummer ist für Menschen, die glücklich und zufrieden sein wollen, auch immer wieder so etwas Unangenehme. Und genauso wie man ein kaputtes dreckiges Klo an Handwerker abgeben kann, kann man heute auch kaputte und schwierige Mitmenschen an Experten abgeben.

Es kann natürlich sein, dass Deine Lehrerin noch ein Mensch der älteren Sorte ist, das Herz am richtigen Fleck hat, und Dir gerne beisteht. Wenn sie als Lehrerin ihre Aufgabe darin sieht, oder generell gern ein Kumpelmensch ist.

Du musst allerdings *auch* damit rechnen, dass sie es so sieht wie mit der Toilette und an Experten verweist. Wenn es bei Euch Schulsozialarbeit gibt, würde sie Dich wohl an die schicken.

Das ist sozusagen das, was für sie "vorgesehen" ist, was sie professionell tun *soll*.

Vielleicht sagt sie Dir das einfach direkt. Aber es kann *auch* sein, dass sie es den Eltern mitteilt, oder der Schulleitung, damit wiederum die das tut. Vor allem dann, wenn es keine SA gibt, musst Du damit rechnen.

Es tut mir leid, dass ich Dir nicht sagen kann "tu dies" oder "tu jenes".

Was hast du denn da für Erwartungen? Genau das, was du hier geschrieben hast, was du nicht hören möchtest, wird sie dir sagen. Deine Eltern müssen bei Eigen oder Fremden- Gefährdung informiert werden, das sollte dir a du bewusst sein.

Kann ich mich meine Sportlehrerin zwingen mit zu schwimmen.

Hallo. :)

Kann mich meine Lehrerin zwingen am Schwimmunterricht teilzunehmen? :s

...zur Frage

Lehrerin erzählen das es einen schlecht geht?

Hallo

ich habe mal vor etwa einem halben Jahr geschrieben hier das ich Angst habe das meine Freundin zu unserer Klassenlehrerin geht und ihr sagt das ich mich Ritze...

aber hat sie nicht getan zum Glück .

jetzt spiele ich aber selber mit den Gedanken es meiner Lehrerin zu sagen weil sie dann evtl versteht warum ich so schlecht in der Schule geworden bin oder ? Naja auf jeden Fall haben wir jz aber nur noch 4 Tage Schule dann sind 2 Wochen Herbstferien und dann haben wir 2 Wochen Ferien und ich hab Angst das sie meine Eltern in der Zeit anruft oder was kann das für Konsequenzen haben für mich oder soll ich ihr das lieber garnicht sagen oder erst nach dem Praktikum was meint ihr ? Bitte nur ernste antworten.

...zur Frage

Ich habe so Angst meinen Eltern vom ritzen zu erzählen?

Ich habe so extreme Angst meinen Eltern vom ritzen zu erzählen. Aber ich komme da nicht mehr raus. Ich schaffe es alleine nicht mehr. Ich habe mich einer Vertrauens Lehrerin anvertraut aber das ersetzt eine Therapie nicht. Ich habe überlegt ob ich sie Frage es meinen Eltern zu sagen aber ich wäre ja dann trotzdem dabei und.... ich bin Grad einfach mit den Nerven am Ende. Ich kann einfach nicht mehr, ich bin am Ende... Ich mache mir sie ganze Zeit nur Gedanken. Habt ihr Tipps? Erfahrungen? Oder einfach ein paar aufheiternde Worte?

Danke für Antworten

...zur Frage

Schule geschwänzt wegen familärer Probleme.

Hallo.. Ich hab mich für 2 tage vor der schule gedrückt weil ich einfach nicht wusste was ich machen sollte,jetzt bin ich zu nem gespräch bei der lehrerin eingeladen worden.Ich habs halt daheim einfach nicht mehr ausgehalten und an die schule hab ich in dem moment gar nicht gedacht ! Ich wusste einfach nicht was ich machen sollte,,und bin durch die gegend gewandert... Jetzt hab ich angst das mir die lehrerin nicht glaubt...weil keiner versteht mich einfach und in was für einer situation ich mich befinde.. ich hab so angst :(

...zur Frage

Melde- und Fürsorgepflicht von Lehrern bei svV?

Angenommen eine 13 Jährige Schülerin eines bayrischen Gymnasiums würde einer Lehrerin anvertrauen, dass sie sich ritzt, wäre die Lehrerin dann verpflichtet die Eltern auch gegen den Willen der Schülerin zu informieren?

...zur Frage

Ich habe Angst vor dem Schwimmunterricht in der Schule. Was kann ich dagegen tun?

Ich habe Angst vor dem Schwimmunterricht...ich bin nicht dick oder so, aber z.B. weil ich nicht wirklich gut kraulen kann, und vom halben Meter Turm trau ich mich kein Köpfer(wenn ich michs mal traue, tuts weh) ...wäre ich alleine, würde ichs warscheinlich auch probieren, nur vor den anderen Mädchen, oder der Lehrerin hab ich Angst das zu machen. Vor dem Schwimmunterricht mussbich immer daran denken, und zittter auch immer :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?