Lehrerin über Whatsapp anschreiben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde ihr aufjedenfall schreiben! Du brauchst jemanden mit dem du darüber reden kannst und wenn es nunmal deine Lehrerin ist dann ist es halt so. Das ist ein sehr ernstes Thema und dann wird sie auch für dich da sein! Es wäre aber besser wenn du da auch mal mit deinen Eltern oder einem Arzt darüber redest. Ich wünsche dir alles gute, es wird schon wieder!

Hör mal also wenn du dich jemanden anvertrauen möchtest (was auch goldrichtig ist) dann wende dich an eine Psychologin ...die wissen genau was in so einer Situation zutun ist und ich denke, dass deine Lehrerin davon nicht so viel Ahnung haben wird :/

Könntest du sie nicht um ein Gespräch unter vier Augen bitten ?? Das habe ich mal gemacht und meine damalige Lehrerin hat mir damals angeboten das wir Kaffee trinken gehen und ich ihr alles erzählen kann. Das wäre eine Idee.

Oder hast du eine Mail Adresse ? Dort kannst sie vielleicht auch erreichen.

Nicht anschreiben! Sie hat es euch extra gesagt, und selbst wenn es wichtig ist, damit würdest du ihre Privatsphäre überschreiten. Bitte sie doch um eine Sprechstunde oder so... Falls du es dich nicht traust, ihr das alles persönlich zu sagen, dann frag doch nach dem Unterricht ob es okay wäre, sie per Whatsapp anzuschreiben. Lieber auf Nummer sicher gehen. ;)

Ich würde ihr auf jeden Fall schreiben! Ich würde aber nicht gleich über alles schreiben sondern einfach nur um ein Gespräch bitten und evtl. den Grund angeben.
Ich würde nicht gleich alle Probleme, die du hast in eine Whatsapp packen, weil das (finde ich) irgendwie unpersönlich ist. Ich finde sowas regelt man in einem Gespräch.
Und trau ich einfach und schreib ihr! Ich hab mir auch total Gedanken gemacht, bevor ich meine Lehrerin über Whatsapp um ein Gespräch gebeten habe und du wirst merken, es wird dir gut tun!

Kommentar von daswinterkind1
31.10.2015, 15:02

vielen Dank❤ wie soll ich ihr denn schreiben bzw.anfangen?

0
Kommentar von Teddybaerli202
31.10.2015, 15:58

Hallo Frau XY, ich würde mich gerne demnächst mit Ihnen über ein paar Dinge unterhalten. Gruß (dein Name) Kannst du natürlich noch variieren oder zum Beispiel ganz genau angeben worüber du sprechen möchtest Und trau dich!❤

0
Kommentar von daswinterkind1
31.10.2015, 16:05

dankeschön❤😊 wäre das auch so okey "hallo Frau xy ich weiß dass wir sie nicht auf Whatsapp anschreiben dürfen, aber es ist wichtig und hoffe sie haben Verständnis dafür.Hätten sie mal Zeit dass ich mit ihnen mal unter Vier Augen sprechen könnte? Gruß (mein Name)

0
Kommentar von Teddybaerli202
01.11.2015, 11:31

Ja, so geht das natürlich auch! (kleiner Tipp: schreib Sie und Ihr und so groß. Kommt nicht unbedingt schlecht an☺)

0

I würde anschreiben ... ist ja was wichtiges

Du solltest dir lieber einen Psychologen suchen.

Falls du WIRKLICH denkst Depressionen zu haben und dich wirklich umbringen willst und nicht nur Aufmerksamkeit möchtest, dann geh lieber gleich zu einem Psychologen oder ähnlichem. Deine Lehrerin wird da auch nicht wirklich Rat wissen, sie wurde nicht für sowas ausgebildet.

es ist eine gute Idee das du dich deiner Lehrerin anvertrauen willst, aber mach das nicht über Whatsapp sondern sprich mit ihr persönlich, kommt einfach besser rüber und die Chance ist größer das sie dir wirklich gut hilft.

persönliches Gespräch , solltest dir mal professionelle Hilfe suchen

Was möchtest Du wissen?