lehrerin sie ist mir so verdammt wichtig

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist der Lauf des Lebens. Glaube mir, das geht ganz vielen Schülern so. Wie wäre es, wenn du ihr einen langen Abschiedsbrief schreibst und sie an die schönen Zeiten erinnerst, die ihr gemeinsam hattet. Du musst ihn gar nicht abschicken, du kannst ihn auch für dich behalten. Vielleicht hast du auch Fotos von Schulausflügen. Du kannst auch ein Jahresalbum basteln. Beschäftige dich mit dem letzten Schuljahr und schließe damit ab. Das ist eine gute Therapie. Das neue Jahr bringt wieder neue Chancen. Vielleicht bietet sie auch einen Kurs an, den du zusätzlich belegen kannst.

Was möchtest Du wissen?