Lehrerin-Schülerin-Liebe?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich würde da nix ansprechen. Das kann alles sehr schnell sehr peinlich werden. Überleg mal, für die Lehrerin steht verdammt viel auf dem Spiel. Selbst wenn sie Dich wirklich mögen sollte, dann wäre immer noch die Situation, dass sie Deine Lehrerin ist - und eben auch ihren Job aufs Spiel setzen könnte.

Wie gesagt: ich würde an Deiner Stelle gar nix machen und mich eher um andere potenzielle Partner(innen) kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um es knapp zu halten:

https://www.fachanwalt.de/ratgeber/wann-ist-sex-mit-minderjaehrigen-strafbar

Das für Dich wesentliche Wort heißt also Disziplin. Sie zu üben schadet für das gesamte Leben nicht. 

Bitte beachte:

Deine Gefühle nehme ich und nimmt auch die Gesellschaft ernst. Die unter dem Link nachzulesenden Regeln sind aber auf jeden Fall sehr ernst zu nehmen. 

Du wirst bald aus der Schule heraus sein. Wenn Du Dich dann Deiner Lehrerin mit Deinen Gefühlen anvertrauen willst, dann steht Ihr beide auf einem ganz anderen Rechtsboden. 

Liebe will schließlich das Beste für den geliebten Menschen. Sie will nicht besitzen, herrschen, einem Rausch nachgeben. 

Und wir Menschen haben nun mal zu Beginn einer Liebe mehrheitlich einen schweren Liebesrausch. 

Lerne also bitte, Rücksicht zu nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn da was wäre, ich würde es lassen. Erzähl ihr nichts von deinen Gefühlen. Sie ist deine Lehrerin. Wenn es wirklich zu einer Beziehung kommen würde, würde sie sofort ihren Job verlieren. Dazu bist du bestimmt noch minderjährig...Das würde, ihr Leben zerstören und deins würde danach auch nicht mehr schön aussehen. Tu dir selbst den Gefallen und halte dich von ihr fern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist halt immer schwierig. Sie mag dich vielleicht nur halt wegen deinem Können. Viele Lehrer mögen ihre Schüler, weil sie Sie an sich erinnern.
Ich würde an deiner Stelle nichts sagen, weil sie und auch du Probleme kriegen könntet. Man weiß ja nie.
Bist du dann eigentlich Bi oder stehst du auch so auf Frauen?
Trotzdem viel Glück und vielleicht bewunderst du sie auch und sie hat eine Vorbildfunktion dir gegenüber. So gut kann ich das nicht einschätzen.
Aber bei Lehrern ist das immer so eine Sache.
Wie gesagt, Viel Glück noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube mir so leid es mir tut interpretiere es nicht falsch.

Ich war selber in meine Lehrerin 2 Jahre verliebt,bin manchmal vor ihrem Zuhause gewesen,hatte eine Ess-Störung wegen ihr und habe jedes Mal,wenn sie mich auch nur aus Zufall irgendwie angeguckt hat mir die größten Hoffnungen gemacht.

Ich habe es ihr dann gesagt,dass ich sie liebe am Morgen.Sie konnte damit gar nicht umgehen und hat es ihren Kollegen gesagt.

Wir ignorieren uns und manchmal guckt sie mich heute noch komisch an oder verwundert,was mich nur noch nervt.

Sieh nach vorne und lenke dich ab:)

Versuche nicht so viel an ihr zu denken.Ich habe es auch geschafft und bin momentan dabei mich neu zu verlieben und meine Lehrerin nervt mich momentan so sehr mit ihren Blicken.

Ob du es ihr sagst ist deine Entscheidung,ich habe es auch eigentlich nicht bereut,aber du musst dir wirklich sicher sein wie und ob du es auch wirklich willst.

Alles Gute;)

Und lass dir von manchen Idioten,die dich hier irgendwie beleidigen nichts einreden,ich bin auch in der 10. Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon etwas seltsam, aber das kann auch an der Pubertät liegen :D

Vielleicht bist du auch nur in sie verleibt weil sie dir immer gute Noten gibt :'D ?

Du solltest nicht vergessen, dass es deine Lehrerin ist und du bist ihre Schutzbefohlene. Sie dürfte also gar nichts mit dir anfangen, da sie dann ihren Job verlieren würde.

Du solltest mal auf ihren Ringfinger schauen ob sie verheiratet ist. Wenn sie verheiratet ist, wäre es sowieso sinnlos, wenn du ihr deine Gefühle sagst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal abgesehen, davon dass dich nur blamieren würdest, ist sie viel zu alt für dich. Als nächstes und wichtigsten Grund, wieso niemals etwas derartiges klappen würde, ist einfach die Funktion eines Pädagogen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer müssen pädagogisch handeln und sich dementsprechend verhalten (Augenkontakt). Vielleicht findet sie deine Mitarbeit super, da du dich von den anderen abhebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre noch zu früh das du ihr deine Gefühle gestehen tust. Es wäre überhaupt besser wenn sie es tut und ich nehme an das sie es machen wird wenn du 18 bist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalt duschen und warten bis die Pubertät vorbei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte dir ja geantwortet, aber dein "Ich finde Homosexualität auch nicht so toll", obwohl du gerade auf eine Frau stehst... komm erst einmal mit deiner eigenen Sexualität klar. Ich glaube du hast da ein paar Probleme. 

Ausserdem haben die anderen eh schon alles gesagt. Dumme Idee es ihr zu beichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube das bildest du dir ein  ich glaube nicht das sie dich besonders anguckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin weiblich* um es zu ergänzen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warten bist die Pubertät weg ist hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?