Lehrerin nimmt mir nach dem schulschluss Roller weg.......Sie meinte die darf das, aber darf sie das wirklich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer weiß, wie sich das aus der Optik der Lehrerin darstellt...

Natürlich darf sie dir den Roller wegnehmen, wenn damit nur Unsinn angestellt wird.

Normalerweise sollten eingezogene Dinge nach Unterrichtsschluss wiedergegeben werde.

Organisatorisch mag das aber mitunter nicht möglich sein. Dann gibt es das halt erst am nächsten Tag.

Grundsätzlich dürfte das Roller fahren im Schulgebäude ohnehin untersagt sein.

Die lehrerin darf dir nichmal das handy einziehen für nen tag. Sie dürfen das wohl einziehen also handy müssen dir aber es am ende des Schultages wieder gebn und wegen dein rollerschlüssel darf sie das auch nich. Solanve nichts in der schilordnung steht kann sie dir sowas nich wegnehmen und wenn der röller stört kann sie höchsten sagen ihr sollt aufhören. Du bist doch sicher auf deinen roller angwiedenm wie kann die den dann wegnehmen ? Js ja quasi wie die Busfahrkarte

Das regelt das Landesschulrecht, kann also verschieden sein.

0

Sie darf ihn eigentlich nur wegnehmen, wenn du was ungerechtes gemacht hast. Hast du nach deiner Darstellung aber nicht, also darf sie ihn dir nicht abnehmen. Sag ihr, dass das unfair war, dass du bestraft wirst, wenn andere dir deine Sachen klauen!

Wäre mir auch egal gewesen. Wenn das Ding stört, dann muss die Störung beseitigt werden. Macht Eure Späße zu Hause.

So isses!

2

sehr nett hier wirklich 1. er kann nichts dafür und (vlt n bischen ) 2. solange man nich arbeiten muss kabnman ruigh quatsch machen

2

Was möchtest Du wissen?