Lehrerin nimmt jede Stunde mein Handy weg?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schlag ihr folgendes vor: Du wirst Dein Handy während des Unterrichts in der Tasche lassen, ansonsten stünde es ihr frei, es dauerhaft zu konfiszieren (einzukassieren).

Vorteil für Dich: Du mußt nicht jedes Mal vor Unterrichtsbeginn bei ihr und vor der Klasse antanzen.

Vorteil für sie: Für Sie ist diese Reglung auch bequemer und Ruhe hat sie auch.

Das ist ein einfacher Vorschlag!  Eine weitergehende Prüfung über die Rechtmäßigkeit ihrer jetzigen Maßnahme ist ziemlich kompliziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Priiime
01.12.2016, 19:30

Danke für die erste hilfreiche Antwort :)

0

Solange es nicht den Unterricht durch klingeln oder durch das Benutzen stört, darf sie dir es nicht zwanghaft wegnehmen. Sag ihr einfach, dass du es nicht heraus gibst oder es nicht dabei hat. Deine Sachen durchsuchen darf sie nicht. Auf freiwilliger Basis darf sie es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennt sich erzieherische Maßnahme. Aber du kannst dein Handy auch ganz einfach daheim lassen. Du kannst dann sagen du hast kein Handy dabei. Mir haben ja früher auch ohne Handy überlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burninghey
01.12.2016, 19:27

Das wird nicht passieren ^^

0
Kommentar von Priiime
01.12.2016, 19:32

Genau das frage ich mich auch. Woher kann die Lehrerin herausfinden,ob ich es dabei habe oder nicht? Was ist wenn ich es in der Tasche lasse und ihr sage dass ich es nicht dabei habe? Macht sie Taschenkontrolle? Ist das nicht auch gegen das Gesetz?

0

Natürlich. Ich vermute, dass Du das Handy schon öfters im Unterricht benutzt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Priiime
01.12.2016, 19:27

Ja das habe ich gebe ich dir auch zu, habe nichts zu verheimlichen ;) Wenn man schon eine Ja / Nein Frage beantwortet, bitte ich auch um Begründung. Ansonsten kannst du dich gleich aus gf abmelden und zu anderen - deinen Antworten entsprechenden - Foren anmelden. :) Danke

0
Kommentar von Priiime
01.12.2016, 21:49

Massiv störe ich also den TV Unterricht, wenn ich unter dem Tisch auf mein Handy schaue. Interessant :)

0

Musst du in der Hausordnung gucken rede mal mit deinen eltern drüber wenn deine lehrerin nicht aufhört sollte sie mal mit deinen Eltern reden denn wird sie bestimmt aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChulatasMann
01.12.2016, 19:23

Wenn die Eltern vernünftig sind werden sie das sogar begrüßen. Hoffentlich.

1
Kommentar von alibaba45
01.12.2016, 19:28

ich hoffe die lehrerin hört nicht auf denn sie darf es. theoretisch dürfte sie sogar das handy von den eltern abholen lassen. also meint sie es sogar nur gut mit dir.

0
Kommentar von Senpai57
13.12.2016, 20:44

Wenn er sein handy nicht bemerkbar macht kann die Lehrerin nicht sagen gib dein handy her. Sie muss einen Grund dazu haben und nicht sowas wie letzte stunde HAST du es benutzt deswegen darf ich es dir heute und morgen und übermorgen usw. auch abnehmen. Das wäre ja unsinn

0

sie es einfach als erzieherische Massnahme. Du scheinst ein Problem zu haben mit dem Handy (oder eben ohne Handy). Projektiere Dein Problem nicht auf die Lehrperson sonder frag' dich selber, we du dein Leben besser gestalten kannst. In ein paar Jahren wirst du vielleicht verstehen, dass die Lehrerin recht hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Priiime
01.12.2016, 19:32

Danke für hilfreiche Antwort!! Bezieht sich perfekt auf die Frage!

0

Nimm ein 2. Handy mit ein Tastenhandy und gib es ihr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke solange sie es dir zurück gibt ist es erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?