Lehrerin hat ein Problem mit mir was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sie ist aus irgendeinem Grund vertraulicher in Bezug auf dich. Es muss aber nichts mit dir zu tun haben. Vielleicht erinnerst du sie an jemanden.

Es gibt vielleicht noch eine sanftere Methode, das Ganze zu stoppen - indem du beim nächsten Mal nüchtern dein Missfallen äußerst. Dabei solltest du gelassen bleiben und z.B. ganz beiläufig sagen: "Das finde ich jetzt aber nicht okay". - Zumindest so in der Art.

Dann solltest Du versuchen, dich bei dieser Lehrerin korrekt zu verhalten. Zu spät kommen, keine Hausaufgaben machen - das ist Tabu.

Früher wurde ich auch von einer Lehrerin gemobbt. Ich würde allen Leuten, die gemobbt werden, empfehlen, den Smalltalk über persönliche Dinge einzuschränken. Man kann sich übers Wetter unterhalten - aber nicht um Geschmäcker, Meinungen und Persönliches. Dabei entstehen oft Vertraulichkeiten und Vorurteile. 

STRAWB3RRY 23.02.2017, 21:06

Ok, ich habe mir vorgenommen, dass ich demnächst, wenn wieder so etwas vorkommen sollte,  sie darauf anspreche, weil ich denke, dass sie sich denkt sie sich alles mit mir erlauben kann

0

Was möchtest Du wissen?