Lehrerin hat die Punkte meiner Mathematik Probe falsch gezäht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange sie dir zu viel Punkte gibt, ist das nicht weiter tragisch. Sie hat etwas übersehen und am besten sprichst du sie gar nicht darauf an. Errare humanum est (Irren ist menschlich) ;-) wenn ich mich mal verzähle, dann ändere ich Noten nachträglich nur Zugunsten der Schüler (also wenn ich zu wenig Punkte vergeben oder gezählt habe), aber sicher nicht umgekehrt - es ist ja mein Fehler gewesen...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keksix333
07.02.2016, 01:21

Danke für die Antwort.  Das Problem  ist Ich hab  ein total schlechtes  Gewissen wenn ich es ihr nicht  sagen

0

Wie viel zählt diese Note von der Probe? Wenn es irgendwie eine bessere Note macht, sagst Du einfach nichts. Es ist Dein Zeugnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr am besten nicht. Dafür bekommst du auch ne besseren Notendurchschnitt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lehrer darf dir, wenn er/sie sich bei den Punkten verzählt haben sollte, keine schlechtere Note geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?