Lehrer will Abi-Klausuren unterschiedlich streng bewerten - was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frag ihn nochmal, wie das genau gemeint war. Dann kannst ggf. zum Schulleiter gehen und wenn nicht dann eben nicht. Nach der Arbeit kannst du wahrscheinlich auch noch mal zum Schulleiter gehen. Wenn er wirklich unterschriedlich bewerten sollt ist das keineswegs fair. Lg, bienemaia003

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht erlaubt.

Aber er darf denjenigen, der seine Hausaufgaben nicht immer abgegeben haben eine schlechtere mündliche Note geben.

Wegen der Klausurenbewertung wende dich mal an den Vertrauenslehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das wirklich tut und das auffliegt ist er seinen Job los, so viel ist ihm das bestimmt nicht wert. Es gibt ja auch noch eine zweit und dritt Korrektur, damit das Abi fair benotet wird. Aber ganz fair ist es NIE, in Mathe hat unser Lehrer auch schon gesagt, er darf das auf dem grünen Bogen (Konzept) eigentlich nicht bewerten, wenn es dort richtig drauf steht, er tut es aber trotzdem, sinnlos.:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn er es nicht genau geschrieben hat: Geh zum vertrauenslehrer, Direktor, Elternbeirat etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?