lehrer! wie wählt man vertrauenslehrer?

5 Antworten

Bei uns gibt's am Anfang vom Schuljahr immer ne große Versammlung wo je die Oberstufe, Mittelstufe und Unterstufe ihre jeweiligen Stufensprecher wählen und dann gleichzeitig noch die Vertrauenslehrer und Schulsprecher.

Das ist unterschiedlich. An meiner alten Schule wurden die Vertrauenslehrer direkt von den Schülern gewählt [hatten aber auch wenige Schüler an der Schule] wohingegen bei meiner aktuellen Schule diese von der SMV gewählt werden [haben eine hohe Schülerzahl].

Hey.

Die Vertrauenslehrer werden von den Lehrern oder Schülern meist gewählt. Doch manchmal mag man diese gar nicht und versteht sich mit anderen Lehrern besser und baut Vertrauen auf. Und das kann dein ganz persönlicher Vertrauenslehrer sein.

Ich habe zum Beispiel eine Lehrerin an der Schule, die ich seit der fünften Klasse kenne und ich bin jetzt in der Neunten. Ich versteh mich echt klasse mit ihr und man kann sich ihr echt gut anvertrauen...meine Freundin geht auch zu dieser Lehrerin wenn sie Probleme hat. Und das, obwohl sie nicht als Vertrauenslehrerin gewählt wurde (sie war es schon zwei Mal, aber trotzdem)...

lg ShD

Bei uns werden die Vertrauenslehrer durch andere Lehrer, aber auch die Schüler gewählt. Heißt, die Lehrer beobachten ihre Kollegen und geben ihren Senf dazu und die Schüler werden jedes halbe Jahr durch das Evaluationsprogramm unseres Kollegs befragt. Letzendlich entscheiden aber die Lehrer selbst bzw. es gibt meist eh nur ein zwei Lehrer, die es von sich aus machen wollen, und das sind die, die gute Beziehungen zu den Schülern haben.

vertrauenslehrer wählen die Klassensprecher im Normalfall

Was möchtest Du wissen?