Lehrer verbietet benutzes Taschentuch in den Mülleimer zu schmeißen?

9 Antworten

Hallo catgirl3000

Dein Lehrer macht das leider Grundfalsch, denn die Viren können nicht einfach so aus dem Mülleimer in die Luft gelangen, nichtmals wenn das Taschentuch getrocknet ist

Aus der Tasche jedoch ist das eher denkbar, da sich der Rock in Bewegung befindet, außerdem besteht so das Risiko, dass die Viren über die Hände verbreitet werden.

PS: Nur weil du deine Meinung äußerst darf er dich nicht anschreien (wenn du sie vernünftig äußerst) und auch Strafarbeiten nur deshalb dürfte er nicht vergeben

Du musst dich auch nicht so behandelt lassen.

Geh fürs erste mal zu deinem Lehrer hin und sag ihm "Entschuldigen sie Herr soundso, ich finde es nicht ok, dass sie mich schon anschreien und mir droher, nur weil ich meine Meinung äußere"

Aber im vernünftigen Ton

Anders sähe es aus, wenn du das Taschentuch wirklich gegen seine Anweisung in den Mülleimer geschmissen hättest, dann dürfte er deswegen eine Erzieherische Maßnahme einleiten.

LG

Darkmalvet

Heißt er zufällig Hr. Becker? :D

Nein. Darf er nicht. Dazu sind Mülleimer da, um gerade Bakterien zu entsorgen. Andernfalls leitet das umgehend der Schulleitung. Sie sollen verschlossene Mülleimer zur Verfügung stellen.

Gibt es keine andere Mülleimer? zB im Aufenthaltsraum, der in der Nähe ist.

Wenn nicht dann würd ich mit deinen Eltern reden oder mit dem Schulleiter.

Hoffe konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?