Lehrer überzieht Unterricht?

5 Antworten

Das darf er, das ist ja auch nur eine geringe Strafe. Er hofft damit, daß die Klasse auf die beiden einwirkt, daß sie den Unterricht nicht mehr stören, weil Ihr ja nicht immer wieder länger bleiben möchtet. Vielleicht schafft Ihr es auch ihnen das verständlich zu machen.

Ja, wieso nicht?

Er sollte halt den Untericht des nachfolgenden Lehrers nicht behindern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Lehrer beendet die Stunde, nicht die Schüler, nicht der Pausengong und auch nicht der Stundenplan. Klar darf er nicht bis ultimo überziehen, aber 5 Minuten erscheinen mir da eigentlich ziemlichn lächerlich.

Hatte ich gestern übrigens auch. Da musste ich noch zu einem Gruppentreffen von der Hochschule aus wegen Corona und mein Dozent denkt gar nicht dran endlich schluss zu machen und diktiert noch schnell 20 Abwandlungen von irgendeiner Umsatzsteueraufgabe, damit wir auch ja noch den § 9 mit drin haben...

Und wie häufig beginnt er den Unterricht verspätet weil die Klasse noch nicht bereit ist? Klar, das ist doch ganz was anderes..... .

Er sollte pünktlich schluss machen, da er so nur selbst zusätzliche Arbeit investiert und dies offensichtlich nicht gewürdigt wird.

Was möchtest Du wissen?