lehrer sprechen meinen nachnamen IMMER falsch aus (schule)

12 Antworten

Naja, bei mir ist es denk ich noch schlimmer. Meine Lehrerin, die die letzten 2 Jahre meine Klassenlehrerin war schafft es nicht ein ganz normalen Namen (den viele Deutsche haben) auszusprechen😳 da hat man iwann echt keine Lust mehr sich zu melden, weil sie den immer falsch ausspricht und das echt nervt und das seit 2 Jahren.. (!) Und im neuen Schuljahr hab ich ne neue Klasse und ich bekomm sie wieder😑 das wird mega peinlich

Lehrer müssen sich hunderte von Namen, grade zu Schulbeginn, merken (ich merke mir nichtmal meine 30 in meiner Klasse..) und das sie dort Namen falsch aussprechen oder auch erst gar nicht im Kopf behalten kann man ihnen wohl kaum verübeln. Grade wenn du dir den Klassenschnitt anschaust, so bin ich überzeugt, habt auch ihr bei euch einige Länder vertreten - das die Lehrer nicht jeden Namen richtig aussprechen steht da außer Frage oder? Nach meiner Erfahrung ist es unter den Schülern wesentlich leichter das man die Namen der Klassenkameraden richtig hinbekommt während sich die Lehrer mitunter döspaddelig anstellen aber wie gesagt, könntest du dir soviele Namen merken? Bei dem einen wird ein C wie bei Claudia ausgesprochen bei dem anderen wird es wie ein S. Und bei dem nächsten wieder ganz anders und letztlich liest man den Namen dann aus dem Klassenbuch ab und spricht ihn einfach aus ohne sich vorher die Frage zu stellen wie man ihn ausspricht. Manche Lehrer legen mehr Wert darauf andere weniger. Ich gehe da fast soweit zu sagen jenachdem wie sehr es den Lehrer "interessiert" mit wem er redet. Sprich ob er nur seinen Stoff runterbetet oder ob ihn die Klasse vielleicht interessiert.

Alles in allem kann ich dir nur sagen, las dich davon nicht runterkriegen. Wenn deine Mitschüler lachen dann wohl weniger über dich sondern so gehe ich nun von aus über die Unfähigkeit deines Lehrers. Sollte es extrem störend sein und vielleicht auch zu Hänselein der Mitschüler dadurch führen suche doch den Lehrer im Vertrauensgespräch auf oder einen Vertrauenslehrer an deiner Schule und schilder ihm das Problem.

ich würde ja auch nichts sagen, wenn ich einen schwierigen nachnamen hätte, aber meiner ist echt einfach: baksa. man spricht ihn genauso aus, wie man ihn schreibt und dann regt es schon auf, wenn einige lehrer in dann als "bakscha, baschka, basla, baska,.." aussprechen

0

Wenn Dich das sehr stört,dann geh nach vorne und teile der ganzen Klasse samt Lehrer Deinen Namen nochmal richtig ausgesprochen vor :)

Dann reagiere doch einfach nicht, wenn der Name falsch ausgesprochen wird und dann kannst Du ja fragen, meinen sie vielleicht xyz? Das bin ich....ansonsten mit dem Lehrer nochmal ein Gespräch suchen und ihm sagen, dass er es sicherlich auhc nciht schön finden würde, wenn sein Name ständig falsch ausgesprochen wird. Allerdings kenne ich zumindest keinen kroatischen Namen, der so ausgesprochen wird, wie er auch geschrieben wird.

baksa <- man spricht ihn so aus, wie er geschrieben wird

0

so wird es sein....mein Klassenkamerad wird auch immer falsch ausgesprochen, weil er einen kroat. Nachnamen hat. So wird es aber auch umgekehrt sein: dass Kroaten deutsche nachnamen manchmal falsch aussprechen...mach dir nix draus!

Was möchtest Du wissen?