Lehrer, schule, handy

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ja dürfen sie (siehe Schulordnung + Erziehungsauftrag) zumal es dein Eigentum bleibt (wenn es überhaupt so ist). Auch können deine Eltern das Handy jederzeit beim Lehrer abholen.

Wenn du mit dem Handy den Unterricht störst, kann der Lehrer als Erziehungsmaßnahme das Handy einbehalten, muss es dir aber nach Unterrichtsende wieder geben- es sei denn, dass du immer wieder mit dem Handy störst. Dann kann sie das Handy nach Ermahnung und Vorkündündigung der Maßnahme einbehalten, bis sie es deinen Eltern aushändigen kann. (Das ist sogar laut GESETZ!)

Naja... Wenn in der Schule Handy Verbot herrscht, dann geht das. Wir Eltern wurden  darauf hingewiesen, dass das passieren kann... Ich finde das auch ok. Es gibt ja auch Arbeitgeber und Jobs wo Handys verboten sind.... Bist dir sicher, dass du in der Pause und nicht im Unterricht gespielt hast? 😉

Dürfen sie :( Wenn das in euren Schulregeln steht (wie fast bei allen Schulen) ist es halt verboten, lass dich beim nächsten Mal lieber nicht erwischen, egal ob es dein Eigentum ist oder nicht, er muss sich ja schließlich auch daran halten diese nachzugehen.

Okey....mittlerweile übertreiben Lehrer schon. Obwohl, naja kommt drauf an welches bzw welche spiel/e du gespielt hast.

Ja das Handy kann vom Lehrer eingezogen weden, muss aber zum Schluß des Unterrichts wieder dem Schüler aussgehändigt werden. Dass das Handy während des Unterrichts nicht benutzt werden, darf, steht in der Haus- oder Schulordnung.

Nein, darf er nicht. Es ist wirklich deins und ich würde mal sagen es wäre noch legitim, dass du es am Ende der Stunde abholen darfst. Aber einen Tag ist echt nicht ok.

Ja dürfen sie, es gib sogenannte Schulregeln, welche man einhalten muss. Bei uns ist das auch so. Es kommt auch immer auf den Lehrer drauf an. Das nächste mal bist du schlauer :)

Wenn in der Schulordnung steht das sie es dürfen, hast du das bei der Anmeldung an dieser Schule bestätigt. Falls du dich weigerst ihnen das Handy auszuhändigen, ist das ein verstoß gegen die Schulordnung und das hat oft Konsequenzen.

Wenn es in der Schulordnung steht, Ja.

Dürfen Schüler mit dem Handy spielen?

Guck mal in die Schulordnung. Da wirst du die Antwort finden.

Ja, der Lehrer darf es wegnehmen - und so lange behalten, wie er es für richtig hält.

Natürlich dürfen sie das ! Es wird dein Eigentum bleiben , nur der Besitzer wechselt sich . Und außerdem steht in der Schulordnung klar und deutlich das Handys verboten sind und einkassiert werden . Wenn das nicht beachtest bist du selber schuld . Achja sei froh das du dein Handy bald wieder kriegst , bei mir auf der Schule müssen sie Eltern kommen und das Gerät abholen

Was möchtest Du wissen?